Hotel Thessaloniki - Hotels in Thessaloniki günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 155,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 117,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,0 km
ab 185,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 124,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 160,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 176,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 45,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 39,00 €

Thessaloniki - traumhafte Tage am Mittelmeer

Mit seinen 325.000 Einwohnern ist Thessaloniki nach Athen die zweitgrößte Stadt Griechenlands und zugleich der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt der Region Makedonien. Neben traumhaften Sandstränden und prächtiger Architektur bietet Ihnen die an der Ostküste von Griechenland gelegene Stadt auch in kultureller Hinsicht zahlreiche Highlights.

Wie Sie in die Stadt gelangen

Thessaloniki verfügt über einen Flughafen, der von zahlreichen Gesellschaften angeflogen wird. Mit der Bahn lässt sich die Stadt von Athen aus innerhalb von sechs Stunden erreichen. Wenn Sie Thessaloniki mit dem Auto ansteuern möchten, nehmen Sie die von Westen kommende Autobahn 2 oder die Nationalstraße 16.

Historische Bauwerke: der Weiße Turm und die Kirche der Agia Ekaterini

Bekanntestes Wahrzeichen Thessalonikis ist der von venezianischen Baumeistern errichtete Weiße Turm. Im Laufe der Jahrhunderte diente das Gebäude unter anderem als Waffenlager, Gefängnis und als Nahrungsmittellager. Mittlerweile wird der Weiße Turm als Museum genutzt.

Die Kirche der Agia Ekaterini ist eine gegen Ende des 13. Jahrhunderts erbaute byzantinische Kirche. Das im Nordwesten von Thessaloniki gelegene Gotteshaus ist seit 1988 Teil des UNESCO-Welterbes.

Kunst in Thessaloniki

Im Staatlichen Museum für zeitgenössische Kunst können Sie eine der bedeutendsten Sammlungen von Malern der russischen Avantgarde bewundern.

Die in einem Jugendstilgebäude untergebrachte Pinakothek der Stadt beheimatet Werke bekannter Künstler wie Salvador Dali, Roy Lichtenstein oder Joseph Beuys.

Griechische Köstlichkeiten im Nea Diagonios genießen

Die Stadt bietet eine Reihe hervorragender Restaurants. Zu den besten unter ihnen zählt das in unmittelbarer Nähe zum Flughafen gelegene Nea Diagonios. Auf der Speisekarte des im gehobenen Preissegment angesiedelten Restaurants finden Sie typisch griechische Spezialitäten wie beispielsweise Souvlaki, Mousakas oder Skordalia.