Porto Alegre Hotels - Hotel in Porto Alegre günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 38,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,2 km
ab 40,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 107,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 32,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 31,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 47,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 22,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 33,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 42,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 38,00 €

Porto Alegre – die Hauptstadt des Bundesstaates Rio Grande do Sul an einem Tag erleben

Die meisten Fußballfans, welche im Sommer 2014 nach Porto Alegre kamen, sahen zwar ein spannendes Spiel des späteren Weltmeisters gegen Algerien, aber leider kaum etwas von dieser faszinierenden Stadt. Tatsächlich ist es nicht möglich, während eines Kurzaufenthaltes alles sehen und erleben zu können, was die Millionenmetropole zu bieten hat. Und doch können Sie an nur einem Tag einen Eindruck der multikulturellen Hauptstadt Südbrasiliens, Porto Alegre, bekommen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten genießen.

Die Altstadt von Porto Alegre

Dem Flair der Altstadt kann sich kein Tourist entziehen. Das Rathaus und das Kulturhaus sind ebenso sehenswert wie die vielen farbenfrohen alten Gebäude. Wenn Sie den Tag hier starten, können Sie sich in einem der zahlreichen Cafés nicht nur mit einem ausgiebigen Frühstück stärken, sondern möchten vielleicht auch den allgegenwärtigen Mate Tee, das Nationalgetränk Südamerikas, probieren?

Rua dos Andradas

Die traditionsreichste Straße der Stadt ist die Rua dos Andradas, wo sich viele bestens erhaltene historische Gebäude befinden. Falls Sie in den Sommermonaten unterwegs sind, kann es sehr heiß werden. Dann empfiehlt es sich, hier die Mittagsrast einzuplanen. Im Schatten unzähliger alter Bäume reihen sich Kneipen, Restaurants und typische Cafés aneinander. Kulturelle Einrichtungen wie kleine Museen haben ebenfalls ihre Adresse an der Rua dos Andradas.

Mercado Público

Die Historische Markthalle Mercado Público gehört zum Kulturerbe von Porto Alegre und wurde zum Kulturdenkmal erklärt. Eröffnet wurde der Markt 1896 und beherbergte damals alle lebensnotwendigen Produkte. Heute gilt er als Symbol des Handels. Hier gibt es alles, was der Bundesstaat Rio Grande do Sul erzeugt, aber auch jede Menge Produkte aus ganz Brasilien. Oft finden Ausstellungen, Konzerte oder Modeschauen statt. Wenn die Zeit des Aufenthaltes in der Stadt knapp ist, muss ein Besuch der Markthalle unbedingt auf dem Programm stehen, um authentische brasilianische Kultur zu erleben.

Moinhos de Vento, der Park im Herzen des gleichnamigen Stadtteils

Schöne Grünflächen und Spazierwege, aber auch Restaurants, Läden und ein Einkaufszentrum gibt es in diesem großen Park, den die Einheimischen meist einfach „Parcão“ nennen. Besonders schön ist es hier an warmen Sommerabenden. Porto Alegre gilt übrigens als die grünste Stadt Brasiliens. Es gibt zahlreiche Parkanlagen, von denen Moinhos de Vento die größte ist.

Porto Alegre Tempel

Auf einem Hügel thront der Tempel über dem Bezirk Vila Jardim, dem Hafen und dem Fluss. Er wurde aus weißem Granit erbaut und auf seiner Turmspitze steht ein Engel Moroni. Der Bau des Tempels begann im Mai 1998 und dauerte bis Dezember 2000. Er gehört zur Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Am Abend in Porto Alegre

Lassen Sie Ihren Tag in Porto Alegre dort ausklingen, wo sie einen sensationellen Sonnenuntergang genießen können: auf der Terrasse der Usina do Gasômetro. Gegen 22 Uhr starten die Brasilianer überall mit einer Happy Hour ins Nachleben. Die Auswahl ist riesig und für jeden Geschmack etwas dabei. Empfehlenswert sind Bars und Restaurants im Stadtzentrum, wo sich einige historische Bars mit langer Tradition befinden.
Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.