Hotel Manchester - einfach günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 162,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 184,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 172,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 103,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 168,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,4 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,0 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,5 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 199,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 52,00 €

Manchester- Nordwest-Englands Metropole

Ursprünglich war dort, wo sich heute Manchester befindet, das Territorium des keltischen Stammes der Briganten. Heute leben in der jetzigen Metropole ca. 2,7 Millionen Einwohner. Charakteristisch für die Stadt im Nordwesten von England sind die typischen roten Backsteinhäuser. Aber auch Bauwerke im Stil verschiedenster Epochen, beginnend mit der Viktorianischen Architektur bis hin zur Moderne, können Sie in der von der Bauwollindustrie geprägten Stadt besichtigen.

Gute Anreisemöglichkeiten über den Flughafen

Südlich von Manchester befindet sich der gleichnamige Airport, nur etwa 25 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Northern Rail oder der TransPennine Express bringen Sie zudem alle sieben Minuten vom Flughafen zur Stadt.

Interessante Bauwerke und Baustile bewundern

Die gotische Kathedrale von Manchester wurde im Jahre 1421 im Perpendikular-Stil erbaut und gehört heute zu den wichtigsten sakralen Bauwerken der Stadt. Der Turm der Kirche stammt allerdings aus dem späten 19. Jahrhundert.

Sehenswert ist auch die aus dem späten 19. Jahrhundert stammende Getreidebörse, auch Corn Exchange genannt, die damals einen wichtigen Warenumschlagplatz Manchesters darstellte.

Industrie- und Transportgeschichten, Naturkunde und Ägyptologie

Im Museum of Science and Industry wird eine Sammlung an Industriemaschinen, Flugzeugen und Lokomotiven gezeigt.

Das Museum of Transport präsentiert eine große Anzahl an historischen Straßenbahnen und Bussen.

Eine naturhistorische und ägyptologische Sammlung zeigt das Manchester Museum, das bereits im Jahre 1880 eröffnet wurde.

Britische Küche im kleinen charmanten Restaurant

Das Restaurant No. 4 Dine & Wine befindet sich in einer Seitenstraße, in einem kleinen historischen Gebäude. In besonders familiärer Atmosphäre werden hier delikate britische Gerichte und Weine serviert. Besonders zu empfehlen sind das Steak und der Dessertwein. Die Preise sind in der mittleren bis gehobenen Klasse angesiedelt.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.