Montreal Hotels - Hotel in Montreal günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 136,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,8 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 127,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 127,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 154,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 131,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,7 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 152,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 291,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 161,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 126,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,8 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 183,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 7.672,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 156,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 110,00 €

Montreal: Sin City am St.-Lorenz-Strom

Montreal, die quirlige Metropole am St.-Lorenz-Strom, bietet eine interessante Mischung aus Nordamerikanischem Wolkenkratzer-Dschungel und europäischer Gemütlichkeit. Von den Gipfeln des namensgebenden Mount Royal haben Sie einen guten Blick über die Altstadt. Kulturelle und sportliche Events ziehen ganzjährig viele Besucher an.

Unterwegs mit dem ÖPNV

Mit dem Flugzeug landen Sie in Dorval, etwa 22 Kilometer entfernt von Montreal, am internationalen Flughafen Montréal Trudeau. Für nur 10 CAD kommen Sie mit dem Shuttle Bus in die Stadt. Am Flughafen stehen auch Mietwagen zur Verfügung, aufgrund des dichten Verkehrs sind die ÖPNV jedoch die entspanntere Alternative.

Gärten, Kirchen, Superlative

Der Montreal Botanical Garden mit seinen tausenden unterschiedlichen Pflanzen genießt internationales Ansehen. Der dazugehörige chinesische Garten soll der größte seiner Art außerhalb des Reichs der Mitte sein. Gleich nebenan ist das Olympiastadion.

Die prachtvoll gestaltete Basilika Notre Dame im Stil der Neugotik wirft ihren Schatten über den Place d'Armes in Vieux Montréal. Achten Sie bei Ihrem Besuch auf die ungewöhnlichen Bleiglasfenster, die von der religiösen Geschichte Montreals berichten.

Kanadische Kultur

Der für sein zauberhaftes Herbstlaub bekannte Mount Royal Park liegt im Herzen der Stadt. Das Smith House informiert über Natur und Geschichte des Parks. Am Fuß des Hügels finden sich jeden Sonntag Musikfreunde zu einem Trommelfestival, dem Tam Tam, ein.

Das Pointe-à-Callière Museum im historischen Stadtteil Vieux-Montréal ist der perfekte Ort, um mehr über die First Nations der Region zu erfahren, sowie den Einfluss, den die französische und britische Kolonialisierung auf die Ureinwohner hatte.

Mehr als Poutine: Kanadische Küche

Hinter einer unscheinbaren Stahltür verbirgt sich das moderne Interieur des Bouillone Bilk. Die frankokanadischen Spezialitäten von Meeresfrüchten und Fleisch werden delikat angerichtet und sind den gehobenen Preis wert. Eine Reservierung wird empfohlen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.