Hotels in Gent günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 119,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 107,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 259,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 134,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 103,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 165,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,0 km
ab 134,00 €

Gent - pulsierendes Leben vor historischer Kulisse

Vorsicht! Gent könnte auch für Sie so etwas wie Liebe auf den ersten Blick werden. In kaum einer Stadt ist so viel greifbare Geschichte und erlebenswerte Kultur auf engstem Raum versammelt. Das umwerfend schöne, gotisch-barocke Stadtbild wird Sie verzaubern. Doch das ist noch nicht alles: Hinter der ehrwürdigen Fassade verbirgt sich das pulsierende Leben einer jungen und modernen Studentenstadt, in der Lebensfreude, Genuss und aufregende Hotspots für Besucher und Einheimische Programm sind.

Brüssels Schwesterstadt

Gent erreichen Sie mit dem Auto über die E 40 von Brüssel kommend. Vom dortigen internationalen Flughafen ist das Reiseziel in weniger als einer Stunde zu erreichen. Die Stadt verfügt über zwei Bahnhöfe, die an Hauptstrecken des belgischen Schienennetzes angebunden sind.

In-Treff in mittelalterlichem Ambiente

Das Zentrum der Stadt ist in jeder Hinsicht der mittelalterliche Hafen Graslei. Gesäumt von imposanten Bauten treffen sich hier Jung und Alt, Einheimische und Touristen in Bars und Cafés, bewundern Straßenkunst-Darbietungen und machen den Hafen zu einem Ort der Begegnung.

Der Belfried, ein annähernd 100 Meter hoher gotischer Turm aus dem 15. Jahrhundert, ist Weltkulturerbe und hinsichtlich seiner Ausmaße und des guten Erhaltungszustandes einmalig. Er gilt als Wahrzeichen Gents.

Kultur am Puls der Zeit

Im Städtischen Museum für aktuelle Kunst, kurz S.M.A.K., wird die jugendlich-moderne Ausrichtung Gents besonders greifbar. Moderne Kunst, avantgardistische Installationen und Postmodernes inspirieren und verblüffen.

Die Werregaren Straat zeigt jeden Tag ein neues Gesicht: Hier dürfen sich Graffitikünstler legal nach Herzenslust austoben. Ergebnis: eine unvergleichliche Dauerausstellung moderner Street-Art und Underground-Kunst.

Hummer auf die feinste Art

Es ist nicht nur der auf Sterne-Niveau zubereitete und angerichtete Hummer, der The House of Elliot zur Top-Adresse für Gourmets macht. Ein bunter Reigen pfiffiger und ambitionierter Kreationen - beeinflusst von der Stilrichtung moderner, französischer Küche - garantiert kulinarische Hochgenüsse. Das Ambiente ist eigenwillig-sympathisch und versprüht gründerzeitliches Flair. Das Preisniveau ist gehoben, für das exquisite Angebot jedoch absolut angemessen.