Hotels in Budweis günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 88,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 56,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 44,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 29,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 46,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 56,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 100,00 €

Budweis - malerische Stadt an der Moldau mit langer Brauereitradition

Die tschechische Stadt Budweis am Zusammenfluss von Moldau und Maltsch gilt als größte Stadt in Südböhmen und ist hauptsächlich für das Budweiser-Bier bekannt. Der tschechische Name der Stadt lautet Ceske Budejovice. Sehr sehenswert ist das historische Stadtzentrum mit dem Marktplatz. Hier befinden sich eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, der Samsonbrunnen und der Schwarze Turm.

Zahlreiche Wege nach Budweis

Vom Flughafen von Budweis aus sind es rund 4 km bis zur Innenstadt. Da die malerische Stadt an den beiden Hauptverkehrsachsen Wien-Budweis-Pilsen und Prag-Linz liegt, ist sie mit dem Pkw gut zu erreichen. Dank der beiden Eisenbahnhauptstrecken, die durch Budweis führen, gelangen Sie auch per Bahn problemlos in die Stadt.

Bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt

Eine Besichtigung der legendären Brauerei Budweiser Budvar darf bei einem Besuch der Stadt keinesfalls fehlen. Im Anschluss an die Besichtigung erwartet Sie im Lager eine Bierverkostung.

Das von 1727 bis 1730 im Barockstil erbaute Rathaus befindet sich im südwestlichen Bereich des Marktplatzes der Stadt. Besonders beeindruckend sind die reichen Verzierungen der Fassade.

Archäologische Sammlungen und nostalgische Motorräder

Im Südböhmischen Museum können Sie zahlreiche Exponate aus unterschiedlichen Themenbereichen besichtigen. Die Ausstellungen reichen von geologischen und archäologischen Ausstellungsstücken bis hin zu einer völkerkundlichen Sammlung.

Historische Motorräder aus einer privaten Sammlung können Sie im Moto-Museum besichtigen, das von der Stadt selbst in einem Gebäude eines ehemaligen Salzwerkes geführt wird.

Restaurant Masné krámy - traditionelle Gerichte & einzigartige Atmosphäre

In stilvollem Ambiente genießen Sie im Restaurant Masné krámy delikate Spezialitäten wie alttschechischen Schweinebraten mit Kraut und Knödeln zu moderaten Preisen. Zu den vorzüglichen Gerichten passt ideal das berühmte Bier von Budweiser Budvar.