Bangkok Hotels - Hotel in Bangkok günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 137,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 43,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 39,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 390,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 45,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 24,4 km
ab 238,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 161,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 82,00 €

Bangkok - die pulsierende Metropole mit den zwei Gesichtern

Die thailändische Hauptstadt Bangkok besticht durch ihren besonderen Mix aus Tradition und Moderne: auf der einen Seite über 400 buddhistische Tempelanlagen und Paläste, wie insbesondere der Grand Palace, auf der anderen Seite Universitäten, Regierungsgebäude und mit der Na-Phra-Lan-Straße eine Shoppingmeile, die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde.

Unterwegs mit eigenem Chauffeur

Bangkoks Flughafen Suvarnabhumi ist einer der größten und besten Flughäfen Asiens. Von hier aus kommen Sie mit dem Shuttlebus in die Stadt. Noch bequemer geht es mit dem Taxi oder einer Limousine, die Sie beim Limousinenservice im 2. Stock des Flughafengebäudes mieten können. Über den San-Sap-Kanal kommen Sie mit einer Barkasse schnell durch die Innenstadt.

Viel zu entdecken in der königlichen Palastanlage

Die goldenen Dächer des königlichen Grand Palace gehören zu den faszinierendsten Sehenswürdigkeiten in Bangkok. Im Zentrum der beeindruckenden Palastanlage finden Sie den Wat Phra Kaeo, einen Tempelbau und eine wahre Schatzkammer thailändischer Kunst. Visuell beeindruckende und bis zu 900 Jahre alte königliche Reliquien sind im Royal Thai Decorations & Coins Pavillon zu sehen.

Ein Besuch bei Bangkoks ruhendem Buddha

Eine der populärsten Tempelanlagen Bangkoks war früher auch eine öffentliche königliche Erziehungsanstalt: Der Wat Pho beherbergt eine 15 Meter hohe, mit Gold überzogene Buddha-Statue. Wenn Sie eher technisch interessiert sind, dann sollten Sie vielleicht mal beim Museum der Wissenschaften oder dem Eisenbahn Museum vorbeischauen.

Gehobene vegetarische Küche

Sehr elegant und etwas hochpreisiger speisen Sie im Na Aroon, das in einer alten Thai-Villa untergebracht ist. Das vegetarische Restaurant ist nicht nur aufgrund der hier gebotenen Qualität mehrfach prämiert, sondern auch für seinen erstklassigen Service bekannt. Asiatische Spezialitäten jeder Preisklasse bekommen Sie an den vielen Essenständen Chinatowns.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.