Hotels in Tallinn günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 89,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 39,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 131,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 134,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 30,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 75,00 €

Tallinn - estnische Hafenstadt mit hanseatischem Charme

Die bewegte Vergangenheit und das multikulturelle Flair einer bedeutenden Hafenstadt sind in Tallinn greifbar. Historisches Kulturgut hat die Zeit überdauert und steht in facettenreichem Kontrast zum modernen, lebendigen Treiben in der estnischen Hauptstadt. Städtisch und doch gemütlich, weltoffen und gastfreundlich: Estlands sympathisches Aushängeschild.

Zentraler Flughafen

In Tallin landen Sie auf dem internationalen Flughafen, noch nicht einmal 4 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Die Entfernung für eine Autoreise von Dresden aus über Polen Litauen und Lettland beträgt immerhin 1500 Kilometer. Vom Hafen legen Fähren nach Schweden und Finnland ab. Eine Anbindung an den internationalen Bahnverkehr besteht.

Entspannung und kirchliche Baukunst

Das grüne Herz der Stadt ist der Park Kadriorg mit dem gleichnamigen, von Zar Peter dem Großen erbauten Palast. Ausspannen und das malerische Ambiente von einem der zahlreichen Cafés aus genießen, ist hier Programm: Die umliegenden historischen Anwesen, der Japanische Garten, die liebevoll gepflegten Teiche, Skulpturen und Pavillons sind die inspirierende Kulisse.

Imposantes Bauwerk russisch-orthodoxer Kirchenkunst ist die Alexander-Newski-Kathedrale. Wertvolle Mosaike und Ikonen im Inneren der Kirche stehen der beeindruckenden Außenansicht in nichts nach.

Geschichte und Untergrund

Interaktive Animation und Infotainment machen Ihren Besuch im Estnischen Historischen Museum zum kurzweiligen Erlebnis - eine Jahrtausende umfasende spannende Reise durch die estnische Geschichte.

In den Untergrund geht es in den Bastionsgängen, einem unterirdischen Labyrinth von Stollen und Räumen, das bereits im 17. Jahrhundert angelegt wurde.

Ausgefallene Kreationen

Irgendwie ist im positiven Sinne im Restaurant Rataskaevu 16 direkt in der Altstadt alles ein bisschen anders. Die Gastfreundschaft, mit der man Ihnen hier begegnet, gibt Ihnen das Gefühl, bei guten Freunden zu sein. Bei experimentierfreudigen Freunden: Elch an Porrée ist beispielhaft für eine hochkreative, eigenwillige Küche, die zunächst verblüfft, letztendlich aber ob der handwerklichen Perfektion und der meisterlichen Balance zu begeistern weiß. Die Preise sind weit unter dem gewohnten westeuropäischen Niveau.