Steigerwald Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 103,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,2 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 64,00 €
Eine Übernachtung in einem Hotel im Steigerwald führt sie in den Norden Bayerns. Die Ferienregion charakterisieren ausgedehnte Wälder, idyllische Teiche und ausgedehnte Weinhänge.

Führt Sie Ihr Aufenthalt in einem Steigerwälder Hotel in den Weinort Iphofen, gelangen Sie durch das Rödelseer Tor in die malerische Altstadt. In der gotischen Pfarrkirche St. Veit wird Sie, während Ihres Hotelaufenthaltes im Steigerwald, eine von Tilmann Riemenschneider geschaffene Statue beeindrucken.

Wenn Sie ein Hotel im Steigerwald bewohnen, sollten Sie auch das Knauf-Museum besuchen. Die Ausstellung dokumentiert die Gipsverarbeitung im Steigerwald, im Spiegel der Jahrhunderte.

Buchen Sie ein Hotel im Steigerwald in Ebrach, empfiehlt sich die Besichtigung des im 12. Jahrhundert gegründeten Zisterzienserklosters. Sakraler Mittelpunkt Burgwindheims ist die Wallfahrtskapelle Zum heiligen Blut.
Aus dem von Johann Leonhard Dientzenhofer geschaffenen Heilig Blut Brunnen sprudelt eine Quelle, welcher Heilkräfte zugeschrieben werden.

Befindet sich Ihr Hotel im Steigerwald in Nordheim, lohnt es sich, in den urigen Gaststuben den köstlichen Frankenwein zu probieren. In Nordheim werden die Steigerwälder Hotelgäste auf einen Brauch stoßen, welcher aus karolingischer Zeit stammt.

Alle zehn Jahre wird das Osing genannte Agrarland neu unter so genannten Rechtlern verlost. Während einer Übernachtung in einem Hotel in Bad Windsheim bietet es ich an, in der „Frankentherme“ zu entspannen und im größten Salzsee Europas zu baden. Für schnelle Anreisewege in Ihr Hotel im Steigerwald sorgt die Autobahn A3.
Wer auf dem Weg in sein Steigerwälder Hotel mehr Zeit mitbringt und die Landschaft genießen möchte, sollte die Steigerwald-Höhenstraße befahren.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.