Nordwestdeutsches Küstenland Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 145,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,4 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 141,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 189,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 160,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 117,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 150,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 225,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 169,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 154,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 185,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 119,00 €
Führt Sie Ihre Geschäftsreise in ein Hotel im Nordwestdeutschen Küstenland, lernen Sie die Metropolregion Bremen/Oldenburg, unweit der Nordseeküste, kennen. Hotels aller Kategorien finden Sie in Bremerhaven. Am Alten Hafen zieht das Deutsche Schifffahrtsmuseum die Hotelgäste in seinen Bann. Attraktionen der Ausstellung sind eine Hansekogge von 1380, sowie das begehbare U-Boot “Wilhelm Bauer”. Einen besonderen Anziehungspunkt, während Ihres Hotelaufenthaltes im Nordwestdeutschen Küstenland, stellt ein Besuch des Deutschen Auswandererhauses in Bremerhaven dar.

Die Informationsstelle dokumentiert die bewegenden Schicksale deutscher Auswanderer. In der Datenbank können die Hotelgäste des Nordwestdeutschen Küstenlandes kostenlos recherchieren. Vom 86 Meter hohen Glockenturm der Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf Ihr Hotel im Nordwestdeutschen Küstenland.

Buchen Sie ein Hotel im Nordwestdeutschen Küstenland in Bremen, wird Ihnen am Markt die berühmte Rolandfigur ins Auge fallen. Hinter dem Bremer Rathaus befindet sich die Bronzeplastik der Bremer Stadtmusikanten und die Deutsche Märchenstraße nimmt ihren Anfang. Im Dom St. Petri können Sie, während Ihrer Übernachtung in einem Hotel im Nordwestdeutschen Küstenland, ein Taufbecken von 1229 besichtigen. Nicht versäumen sollten Sie auch einen Abstieg in den Bleikeller. Eine spannende Reise um die Erde garantiert den Hotelgästen des Nordwestdeutschen Küstenlandes ein Abstecher in das berühmte Bremer Überseemuseum.

Führt Sie Ihr Aufenthalt in einem Hotel im Nordwestdeutschen Küstenland nach Oldenburg, sollten sie das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte besichtigen. Für volle Auftragsbücher der Hotels in Oldenburg sorgt das jährlich im September stattfindende Internationale Filmfest. Das Wirtschaftsbild der Region prägen der Schiffbau, die Fischverarbeitung und der Tourismus.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.