Münsterland Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 187,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 162,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 124,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,2 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 249,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,0 km
ab 172,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 204,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 134,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 167,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 153,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 162,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 99,00 €
Buchen Sie ein Hotel im Münsterland, führt Sie Ihre Geschäftsreise nach Nordrhein-Westfalen. Die Stadt Münster gilt als Mittelpunkt der Region und verfügt über die größte Anzahl an Hotels.

Unweit Ihres Hotels in Münster gelangen Sie zum Prinzipalmarkt, mit seinen charakteristischen Giebelhäusern und Laubengängen.

Im Dom St. Paul verdienen besonders die zehn Apostelfiguren in der Vorhalle, sowie eine astronomische Uhr von 1542 Beachtung.

Wenn Sie ein Hotel im Münsterland bewohnen, werden Ihnen die zahlreichen Wasserburgen ins Auge fallen. Beliebte Ziele der Münsterländer Hotelgäste sind die Wasserburg in Vischering, eine einstige Wehranlage, sowie das Schloss Nordkirchen.

Die größte Wasserburg Westfalens thront auf einer quadratischen Insel und ist von einen herrlichen Park umgeben. Eines der schönsten Hotels des Münsterlandes finden Sie auf Schloss Lembeck.

Führt Sie Ihre Hotelübernachtung im Herbst in das Münsterland, können Sie in Warendorf die traditionellen Hengstparaden miterleben.
Die Geschichte der Marienwallfahrt in Telgte dokumentiert den Münsterländer Hotelgästen das Heimatmuseum.

Beziehen Sie im Spätsommer ein Hotel im Münsterland, sollten Sie das Dahliendorf Legden besuchen. Nahezu ausgebucht sind die Hotels im Münsterland, wenn in dreijährigen Abständen ein geschmückter Blumenkorso durch Legden führt.

Ihr Hotel im Münsterland in Coesfeld erreichen Sie über die alte Torbrücke und einen geschlossenen Promenadenring. Ein Zeugnis der Moderne ist der Brunnen “Konferenz der Elemente”.

Die Autobahnen A1, A31 und A43 berühren die Region und sorgen für kurze Anreisewege in Ihr Hotel im Münsterland.
Zu den führenden Wirtschaftszweigen der Region zählen die Landwirtschaft, der Maschinenbau und das Baugewerbe.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.