Midi-Pyrénées Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 132,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 145,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 47,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 45,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 45,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 49,00 €
Eine Hotelübernachtung in der Region Midi-Pyrénées führt Sie in den Südwesten Frankreichs, in einen Landstrich, welcher ein hohes Hotelaufkommen besitzt und von den Bergketten der Pyrenäen geprägt ist. Hotels aller Preisklassen finden Sie in Toulouse. Auf Grund ihrer zahlreichen Ziegelbauten trägt die Stadt auch den Beinamen “Ville Rose”. Als ein Meisterwerk romanischer Baukunst gilt die Basilika St-Sernin.

Die besondere Beachtung der Hotelgäste verdienen Skulpturen des 12. Jahrhunderts und der 65 Meter hohe Turm des Gotteshauses. Ein weiterer bedeutender Sakralbau ist die gotische Eglise des Jacobins. In ihrem Inneren werden die Hotelgäste der Region Midi-Pyrénées die Gebeine des heiligen Thomas von Aquin vorfinden. Im Rahmen Ihres Hotelaufenthaltes in der Region Midi-Pyrénées sollten Sie auch das informative Naturwissenschaftliche Museum im Jardin des Plantes besichtigen.

Buchen Sie ein Hotel in der Region Midi-Pyrénées in Tarbes, reisen Sie in die alte Hauptstadt der Grafschaft Bigorre. Die Stadt wird überragt von der Kathedrale Notre-Dame-de-la-Séde, mit ihrer mächtigen Kuppel. Während Ihres Hotelaufenthaltes in Tarbes empfiehlt sich auch ein Bummel durch den Jardin Massey, der Landschaftsgarten wurde nach Versailler Vorbild angelegt. Bewohnen Sie ein Hotel in der Region Midi-Pyrénées in Albi, sollten Sie nicht versäumen, die Kathedrale Ste-Cécile aus dem 15. Jahrhundert zu besuchen. Der imposante Backsteinbau beeindruckt mit seinem reichem Figurenschmuck und einer historischen Orgel aus dem 18. Jahrhundert. Wintersportbegeisterte Hotelgäste der Region Midi-Pyrénées finden in La Mongie beste Bedingungen. Einen hohen Erholungswert für die Hotelgäste der Regoin Midi-Pyrénées besitzt auch das Thermalbad Les Eaux-Bonnes, mit seiner waldreichen Umgebung.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.