Kyoto-shi Hotels - Hotel in Kyoto-shi günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 243,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 123,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 243,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 252,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 357,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 252,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 179,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 169,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 175,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 644,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 406,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 32,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 179,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 316,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 163,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 326,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 217,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 208,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,9 km
ab 76,00 €

UNESCO-Weltkulturerbe, Schreine, Tempel und moderne Kultur in Kyoto entdecken

Eine der kulturell und geschichtlich bedeutendsten Städte Japans ist Kyoto. Sie liegt auf der Insel Honshu und wird mit ihren 14 Tempeln und Shinto-Schreinen zum UNESCO-Weltkulturerbe gezählt. Trotz der Bombardierungen im Zweiten Weltkrieg können Sie hier auch heute noch an die 1600 buddhistische Tempel sowie viele Paläste und japanische Gärten besichtigen.

Hochgeschwindigkeitszüge und der Flughafen

Der nächstgelegene Flughafen ist der Osaka International Airport, der per Airport-Limousine in etwa 50 Minuten zu erreichen ist. Ab dem Hauptbahnhof Kyoto fahren auch einige Hochgeschwindigkeitszüge ins benachbarte Umland und zu großen Städten.

Villen und buddhistische Tempel besuchen

Die kaiserliche Katsura-Villa ist ein bedeutendes Kulturdenkmal des Landes. Sie können die Villa von außen besichtigen und in den umliegenden Gärten und Teehäusern wandeln.

Der buddhistische Tempel Kiyomizu-dera befindet sich im Osten der Stadt und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Die Geschichte des Tempels geht bis in das 8. Jahrhundert zurück, weshalb diese Stätte auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen ist.

Alte und moderne Kunst in Kyoto

Im Nationalmuseum können Sie eine Sammlung japanischer und asiatischer Kunst der Vormoderne besichtigen.

Das National Museum moderner Kunst in Kyoto, auch MoMAK genannt, zeigt vorwiegend Werke zeitgenössischer Künstler aus Asien und dem Ausland. Zudem legt das MoMAK einen Schwerpunkt auf Malerei regionaler Künstler.

Die Opernfestspiele von Kyoto werden seit dem Jahr 2013 in Kooperation mit dem italienischen Opernfestival abgehalten.

Steak und Fisch nach traditionell japanischer Art

Im Restaurant Otsuka, einem japanischen Steakhaus, werden Ihnen traditionelle Steak- und Fischgerichte serviert. Besonders das Sirloin-Steak und der Ted-Wein sind überaus empfehlenswert. Gekocht und serviert wird hier zu Preisen der mittleren Kategorie.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.