Johannesburg Hotels - Hotel in Johannesburg günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 200,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,6 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 297,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 151,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,9 km
ab 112,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,8 km
ab 176,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,2 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,1 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 345,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 192,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 34,2 km
ab 47,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,1 km
ab 188,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 22,9 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 494,00 €

Die südafrikanische Metropolregion Johannesburg: zwischen Weltkulturerbe und Moderne

Die Hauptstadt der südafrikanischen Provinz Gauteng, Johannesburg, fällt optisch besonders durch ihre herausragende, moderne Architektur auf. Die Stadt stellt das wirtschaftliche Zentrum der Region dar, besonders Unternehmen der Stahl- und Zementindustrie haben sich hier angesiedelt. Besichtigen Sie unbedingt das 50-stöckige Carlton Centre, das mit seinen 220 Metern Höhe das höchste Haus des Kontinents ist und demzufolge eine fantastische Aussicht auf Stadt und Umgebung bietet.

Gute öffentliche Anbindung zum Flughafen

Vom Stadtzentrum aus benötigen Sie mit dem Taxi nur knapp 30 Minuten zum Flughafen. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Airport innerhalb von 40 Minuten zu erreichen. Johannesburg verfügt zudem über eine Vorortbahn, die vom Johannesburg Park über die Innenstadt bis nach Soweto und Pretoria fährt.

Zwischen Vergnügungspark und Weltkulturerbe

In der Innenstadt befindet sich die Gold Reef City, ein Themenpark und Vergnügungskomplex, der rund um einen alten Minenschacht, die Crown Mine, errichtet wurde. Hier können Sie auch einen Blick in die 200 Meter tiefe Mine werfen.

Besuchen Sie die Cradle of Humankind. Hierbei handelt es sich um sogenannte Sterkfontein-Höhlen, in denen auch ein Skelett eines Australopithecus africanus gefunden wurde. Die Höhlen sind heute auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes zu finden.

Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen in der Stadt

Das Apartheid Museum zeigt zahlreiche Exponate in Form von Texten, Fotografien, Filmen und Plakaten zur Apartheid, die von 1948 bis 1994 dauerte.

Im Market Theatre sind gleich mehrere Theater, Galerien, Jazzclubs und Bars untergebracht, die für ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm sorgen. Das Market Theatre ist auch dafür bekannt, dass es sich in der Ära der Apartheid mutig gegen diese Ideologie stellte.

Exzellente afrikanische und internationale Küche

Das Restaurant Five Hundred gehört definitiv zu den gehobenen Lokalitäten der Stadt, was sich nicht nur an der feinen Auswahl und der Zubereitungsart der Gerichte, sondern auch an den Preisen erkennen lässt. Hier werden neben afrikanischen und internationalen Speisen auch vegetarische Menüs zubereitet.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.