Département Haute-Garonne Hotels - Top Hotels in der Region

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 26,2 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 45,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 29,9 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 27,8 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 30,3 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 27,8 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 27,8 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,3 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 27,9 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 30,4 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 154,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 140,00 €
Ein Hotelaufenthalt im Département Haute Garonne führt Sie in die Pyrenäen Südfrankreichs. Toulouse gilt als kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt der Region. Hotelgäste aus dem In- und Ausland bewundern die Kunstschätze der Stadt. Zu den schönsten romanischen Bauten Frankreichs zählt die Basilika St-Sernin. Der Ziegelsteinbau aus dem 13. Jahrhundert wird die Hotelgäste des Départements Haute Garonne mit seinen Portalen und den Grabstätten der Grafen von Toulouse beeindrucken. Unweit Ihres Hotels in Toulouse erstreckt sich die Place du Capitole, mit ihren schattigen Laubengängen. Im Musée St-Raymond erhalten die Hotelgäste des Départements Haute Garonne einen Einblick in die geschichtliche Vergangenheit der Stadt.

Während eines Aufenthaltes in einem Hotel im Département Haute Garonne sollten Sie auch Montauban besuchen. In der Stadt am Tarn lohnt das Ingres-Museum die Besichtigung. Gezeigt wird eine Gemäldesammlung des in Montauban geborenen Künstlers Jean Auguste Dominique Ingres. Nicht versäumen sollten Sie, während Ihres Hotelaufenthaltes im Département Haute Garonne, auch die Besichtigung der Zitadelle Mont-Louis, welche eine architektonische Meisterleistung des Festungsbaumeisters Vauban darstellt.

Ziel zahlreicher Hotelgäste des Départements Haute-Garonne ist das Heilbad Bagnères-de-Luchon. Die Thermalquellen waren bereits den Römern bekannt und zählen zu den schwefelreichsten der Welt. Geschichtsinteressierte Hotelgäste sollten das Musée du Pays de Luchon besuchen. Ein Blickfang ist auch die romanische Kirche St. Arentin aus dem 11. Jahrhundert, mit ihren viereckigen Glockentürmen. In Ihr Hotel im Département Haute Garonne gelangen Sie auf schnellen Wegen über den Flughafen Toulouse-Blagnac. Hotelgästen in Toulouse bietet sich, mit dem Leihfahrrad, eine umweltfreundliche Alternative zum Mietwagen.