Département Eure Hotels - Top Hotels in der Region

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,6 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 34,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 45,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
Buchen Sie ein Hotel im Département Eure, reisen Sie nach Nordfrankreich, in die Region Haute-Normandie. Ein vielfältiges Hotelangebot erwartet Sie in der Hauptstadt des Départements, Èvreux. Die Kathedrale Notre-Dame beeindruckt mit ihrer außergewöhnlichen Fenstergestaltung. Weiterhin verdient die Kirche St-Taurin die Beachtung der Hotelgäste des Départements Eure. Das Gotteshaus beherbergt einen Reliquienschrein des heiligen Taurin aus dem 13. Jahrhundert.

Führt Sie Ihr Hotelaufenthalt im Département Eure nach Vernon, lohnt das Château des Tourelles, aus dem 12. Jahrhundert, den Besuch. Das Bauwerk zählt zu den letzten intakten Kastellen Frankreichs. Die Aufmerksamkeit der Hotelgäste des Départements Eure verdient weiterhin Vieux Moulin, eine historische Mühle. Einen herrlichen Blick auf Ihr Hotel im Département Eure genießen Sie vom Tour des Archives, dem Relikt einer alten Burganlage.

Unweit Ihres Hotels in Louviers befindet sich die Kirche Notre Dame aus dem 13. Jahrhundert. Ins Auge fallen wird Ihnen, während Ihrer Übernachtung in einem Hotel im Dèpartement Eure, auch die Ruine des einzigen “Wasserklosters” Europas. Wenn Sie ein Hotel im Départemt Eure bewohnen, empfiehlt sich auch ein Abstecher nach Gisors. Die Burg aus dem 11. Jahrhundert soll, der Legende nach, den Schatz der Tempelritter beherbergt haben.

In der Stadtkirche verdienen besonders die Treppen im Renaissance-Stil, sowie der Kirchturm Beachtung. Kein Geringerer als Richard Löwenherz ließ im 12. Jahrhundert das Château-Gaillard errichten, dessen Ruinen das Stadtbild von Les Andelys prägen. Wenn Sie ein Hotel in Les Andelys bewohnen, wird auch ein Spaziergang entlang der Uferpromenade Ihren Aufenthalt im Département Eure bereichern.