Département Calvados Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 32,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 43,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 69,00 €
Das Département Calvados befindet sich im Norden Frankreichs. Hotels aller Preisklassen finden Sie in Caen, dem Hauptort der Unteren Normandie. Auf den Hügeln über der Stadt thront das von Wilhelm dem Eroberer angelegte Château. Wenn Sie ein Hotel in Caen bewohnen, sollten Sie eine Rundfahrt durch das Hafengelände unternehmen.

Gemütliche Hotels finden Sie in der Rue St-Pierre, dem Mittelpunkt der Altstadt. Während Ihrer Übernachtung in einem Hotel im Département Calvados nicht versäumen sollten Sie die Besichtigung der Abteikirche St-Etienne. Ein Stein vor dem Altar des Gotteshauses weist auf das Grab Wilhelm des Eroberers hin.

Lisieux galt lange Zeit als Wallfahrtsort. Verehrt wurde die heilige Therese. Ihr zu Ehren wurde die imposante Kathedrale errichtet, welche Sie, im Rahmen Ihres Aufenthaltes in einem Hotel im Département Calvados, besuchen sollten. In der Rue Banaston finden die Hotelgäste Relikte des kulturellen Erbes der Stadt, welches durch den II. Weltkrieg fast gänzlich zerstört wurde. Nahezu komplett erhalten präsentiert sich den Hotelgästen des Départements Calvados dagegen das Stadtbild von Bayeux.

Die Kathedrale Notre-Dame gilt als Meisterwerk gotischer Baukunst in der Normandie. Wenn Sie ein Hotel im Département Calvados beziehen, empfiehlt sich auch ein Besuch des Museums “Tapisseries de la Reine Mathilde”. Auf einem 70 Meter langen Bildteppich können die Hotelgäste eine Darstellung der Eroberung Englands durch die Normannen bestaunen. Ziel zahlreicher Hotelgäste des Départements Calvados ist das Stadtmuseum, welches die Landung der Allierten in der Normandie thematisiert. Über den Flughafen Caen-Carpiquet sind die Hotels der Region bequem zu erreichen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.