Agadir Hotels - Hotel in Agadir günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 25,4 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 117,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 34,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 29,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 193,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 33,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km

Agadir - vom Fischerdorf der Berber zum modernen Urlaubsort

Übersetzt bedeutet Agadir Weiße Stadt am Meer. Bei dem Erdbeben im Jahr 1960, dessen Epizentrum direkt unterhalb der Innenstadt lag, wurde der Ort komplett zerstört. Außer den Außenmauern der Kasbah sind heute daher keine historischen Gebäude mehr vorhanden. Das angenehme Klima, die Strände und die schöne Strandpromenade ziehen jährlich zahlreiche Besucher an.

Gute Mobilität vor Ort

Der internationale Flughafen Al Massira liegt rund 22 km von der Innenstadt entfernt. Neben dem gut ausgebauten Busnetz bieten auch die Petit Taxis eine hervorragende Mobilität innerhalb des Stadtgebietes. Mit den Grand Taxis sind auch Fahrten zum Flughafen oder zu anderen Zielen außerhalb der Stadt möglich.

Die eindrucksvolle Kasbah und ein idyllischer Park

Auf der höchsten Erhebung von Agadir thront die festungsartige Ruine der Kasbah, die durch das Erdbeben zerstört wurde. Das Bollwerk diente als Schutz gegen die Streitkräfte der Portugiesen.

Der malerische Jardin de Olhão gilt als einer der schönsten Parks der Stadt. Er symbolisiert die gute Städtepartnerschaft von Agadir mit der portugiesischen Stadt Olhão, die Gebäude im Park erinnern an den Architekturstil der Portugiesen.

Fremde Kultur und zerstörerisches Erdbeben

Faszinierende Exponate entdecken Sie im Museum für Berberkunst, dem Musée du Patrimoine Amazigh. Zahlreiche Ausstellungsstücke wie Werkzeuge, Kleidung oder Schmuckstücke bringen Ihnen die Fertigkeiten dieses Volkes näher.

Im Museum Memoire d'Agadir erhalten Sie dank verschiedener Schriftstücke, Zeitungsartikel und Fotos einen informativen Überblick über die Zerstörungen durch das Erdbeben.

Le P'tit Dome - delikate Menüs und wunderbare Lage

Direkt an der Strandpromenade finden Sie das Restaurant Le P'tit Dome. Hier genießen Sie französische und marokkanische Spezialitäten, wie beispielsweise Lamm-Tajine mit Pflaumen, zu moderaten Preisen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.