Hotels in Wolkenstein

Jetzt schnell & einfach buchen

Alle Hotels in Wolkenstein und Umgebung - schon ab 74 €

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 88,00 €

Die bestbewerteten Hotels in Wolkenstein sind Hotel Zur Heinzebank Gasthof, Hotel Waldmühle und Santé Royale Hotel- & Gesundheitsresort.

Heute können Sie in Wolkenstein mit einem Durchschnittspreis von 109,67 EUR für eine Hotelübernachtung rechnen

Für Übernachtungen von Freitag auf Sonntag zahlen Sie in Wolkenstein im Durchschnitt 101 EUR am kommenden Wochenende (25. Oktober 2019 - 27. Oktober 2019).

In der Nähe des Bahnhofs in Wolkenstein befinden sich das Santé Royale Hotel- & Gesundheitsresort, das Hotel Waldmühle und das Hotel Zur Heinzebank Gasthof.

Die Hotels Santé Royale Hotel- & Gesundheitsresort, Hotel Waldmühle und Hotel Zur Heinzebank Gasthof haben die kleinste Distanz zum Flughafen.

Die Hotels Santé Royale Hotel- & Gesundheitsresort, Hotel Zur Heinzebank Gasthof und Hotel Waldmühle bieten in Wolkenstein WLAN im Hotelzimmer.

Zum berühmten Schloss und zur wärmsten Thermalquelle in Wolkenstein

Direkt auf einem Felssporn liegt die Stadt Wolkenstein. Darüber thront majestätisch über dem Zschopautal das gleichnamige Schloss, das scheinbar bis in die Wolken ragt. Schon allein das Schloss Wolkenstein bietet eine einmalige Gelegenheit, Geschichte, Architektur und Tradition der Region kennenzulernen. Aber auch der wärmsten Thermalquelle in Sachsen sollte man unbedingt einen Besuch abstatten.

Nostalgiker reisen am besten mit der Bahn

Die Stadt ist am besten über die Bundesstraße 171 erreichbar. Jedoch macht das Bahnfahren an so einem geschichtsträchtigen Ort gleich viel mehr Spaß. Mit der Erzgebirgsbahn ab Chemnitz Hauptbahnhof ist Wolkenstein bestens angebunden. Auch eine Schmalspurbahn fährt zwischen Wolkenstein und Jöhstadt und stellt ein Erlebnis der besonderen Art dar.

Zahlreiche historische Gebäude in der Stadt

Selbstverständlich sollte man unbedingt das Schloss Wolkenstein besichtigen, das früher eine hochmittelalterliche Burg der Herren von Waldenburg war. Heute erstrahlt das Bauwerk als Renaissance-Schlossanlage hoch über dem Tal der Zschopau. Sehenswert ist auch das Mühltor in der Stadt, das zu den letzten erhaltenen mittelalterlichen Stadttoren im Land gehört.

Ritterleben in Schloss damals und heute

Wie damals die Menschen in der Stadt lebten, erfährt man im Schlossmuseum Wolkenstein. Hier gibt es auch eine ehemalige Folterkammer sowie eine Ausstellung über die Gerichtsbarkeit im Mittelalter.

Die Stadt verfügt aber auch über einen Ritterclub, der regelmäßig diverse Veranstaltungen und Feste im und um das Schloss organisiert. Hier wird Geschichte lebendig. Solch ein Spektakel sollte man sich keinesfalls entgehen lassen.

Herzhaft und fein in der richtigen Gaststätte

Das Restaurant Zum Schlossberg bietet für müde Wanderer und aufgeweckte Gourmets ein breitgefächertes kulinarisches Angebot von hoher Qualität. Zubereitet und serviert wird zu mittleren Preisen immer mit Herz und Freude. Ganz besonders empfehlenswert sind die hausgemachten Rouladen.

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ.