Westerwald Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 102,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 124,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 66,00 €
Der Westerwald bezeichnet eine Hochfläche des Rheinischen Schiefergebirges. Anteil an der Region besitzen die Bundesländer Hessen, Rheinland Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Zahlreiche Hotels im Westerwald befinden sich in Montabaur.

Wenn Sie ein Hotel im Westerwald bewohnen, lohnt ein Besuch des Schlosses Montabaur, einstige Residenz der Trierer Erzbischöfe. In der Kirche St. Peter in Ketten können die Westerwalder Hotelgäste ein Weltengerichts-Gemälde und eine steinerne Madonna aus dem 10. Jahrhundert bestaunen. Unweit Ihres Hotels im Westerwald werden Sie vereinzelt auf Tongruben stoßen. Die reichen Tonlagerstätten der Region trugen zum frühen Entstehen der Keramikindustrie bei.

Eine Vielzahl Hotels im Westerwald finden Sie in Herborn. Besonders malerisch präsentiert sich den Westerwalder Hotelgästen der Kornmarkt, mit seinen Fachwerk-Giebelhäusern.

In der einstigen Hohen Schule können Sie sich, während Ihres Aufenthaltes in einem Hotel im Westerwald, über die Stadtgeschichte informieren. Auch das Städtchen Hachenberg beeindruckt die Hotelgäste des Westerwaldes mit historischer Bausubstanz. Am Marktplatz erheben sich das Schloss, sowie die Stadt- und die Pfarrkirche.

Beziehen Sie Ihr Hotel im Westerwald in Dillenburg, sollten Sie nicht versäumen, das Residenzschloss der Fürsten von Nassau-Oranien zu besuchen. In den erhalten gebliebenen Kasematten können sich die Hotelgäste des Westerwaldes in den Sommermonaten Führungen anschließen.

Im Wilhelmsturm bietet Ihnen das Nassau-Oranische Museum, während Ihrer Übernachtung in einem Hotel im Westerwald, einen umfassenden Einblick in die Regionalgeschichte und das Leben und Schaffen Wilhelm von Oraniens. Eine bequeme Anreise in ihr Hotel im Westewald ermöglichen Ihnen die direkten Anbindungen an die Autobahnen A3, A45 und A48.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.