Weserbergland Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 162,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 155,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 124,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 136,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 99,00 €
Das Weserbergland bezeichnet die Gebirgszüge beidseitig der Weser, zwischen Porta Westfalica und Hannoversch Münden.
Eine Vielzahl gemütliche Hotels des Weserberglandes befinden sich in Hannoversch Münden.

Die Stadt beeindruckt die Hotelgäste des Weserberglandes mit zahlreichen Fachwerkhäusern vergangener Jahrhunderte. Unweit Ihres Hotels im Weserbergland befindet sich der historische Marktplatz von Hannoversch Münden. Mittelpunkt der Anlage ist das Alte Rathaus, welches mit seinem Glockenspiel an Doktor Eisenbart erinnert. Der berühmte Wanderarzt starb 1727 in Hannoversch Münden.

Im einstigen Welfenschloss können die Hotelgäste des Weserberglandes sich im Stadtmuseum über die Region informieren. Den wohl schönsten Blick auf Ihr Hotel im Weserbergland genießen Sie von der Werrabrücke.

Bewohnen Sie ein Hotel im Weserbergland in Bad Karlshafen, lohnt ein Bummel durch die von Barockbauten gesäumten Straßen. Das Hugenottenmuseum macht Sie, während Ihres Aufenthaltes in einem Hotel im Weserbergland, mit der Geschichte der Glaubensgemeinschaft vertraut, welche sich in Bad Karlshafen im 17. Jahrhundert ansiedelte.
Führt Sie Ihre Übernachtung in einem Hotel im Weserbergland nach Höxter, bekommen Sie einen nachhaltigen Einblick in die baulichen Leistungen der Weserrennaissance, welche sich hier im 16. Jahrhundert zu etablieren begann.

Wenn Sie ein Hotel im Weserbergland beziehen, sollten Sie es nicht versäumen, das Kloster Corvey zu besuchen, welches Ludwig der Fromme im 9. Jahrhundert gründete. In der Klosterkirche wird Sie eine Barockausstellung in Ihren Bann ziehen.
An der Südseite des Gotteshauses finden die Hotelgäste des Weserberglandes das Grab des Dichters Hoffmann v. Fallersleben, welcher einst in der Klosterbibliothek tätig war.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.