Weingarten Hotels - Hotel in Weingarten günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 109,00 €

Weingarten - Das Juwel im Allgäu

Nach Ravensburg und Wangen ist Weingarten die drittgrößte Stadt im Allgäu. Besondere Bekanntheit erlangte die 20.000-Einwohner-Stadt durch das über 700 Jahre alte Kloster, wo heute Teile der pädagogischen Hochschule untergebracht sind. Zusätzliche Attraktivität erhält die Stadt durch ihre günstige Lage, die zahlreiche Ausflüge zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto ermöglicht.

Komfortable Anreisemöglichkeiten

Noch im Einzugsgebiet der Stadt befindet sich die B30. Durch die Verkehrsader werden Ortschaften vom Bodensee bis nach Ulm miteinander verbunden. Auf diese Weise lassen sich alle erdenklichen Ausflugsziele mit dem Auto schnell erreichen.

Attraktive Sehenswürdigkeiten

Unangefochten an der Spitze der langen Liste an Sehenswürdigkeiten steht das Kloster Weingarten. Das imposante Bauwerk ragt vom Hügel aus über die Dächer der Stadt und ist nicht zu übersehen. Im Inneren der Basilika können sich Kunstliebhaber unter anderem von Gemälden und Skulpturen in ihren Bann ziehen lassen.

Etwas außerhalb der Stadt wurde während des 17. Und 18. Jahrhunderts das Hofgut Nessenreben erbaut. Das Bauwerk war für Kloster-Mönche eine Kur- und Erholungsstätte. Die gesamte Anlage ist von sieben großen Teichen umgeben und versprüht noch heute einen einmaligen romantischen Charme.

Geprägt von Religion und Tradition

Nach einer Überlieferung wird in Weingarten seit mehr als 900 Jahren in der Heilig-Blut-Reliquie ein Blutstropfen von Jesus Christus aufbewahrt. Zu Ehren dieses Schatzes findet einmal im Jahr am sogenannten Blutfreitag die weltweit größte Reiterprozession durch die Straßen der Stadt statt.

In regelmäßigen Abständen beschallen Chor-Gemeinschaften aus der ganzen Welt die heiligen Hallen der Basilika. Besucher, die auf eindrucksvolle Darbietungen der Gesangs- und Musikkunst nicht verzichten möchten, kommen hier voll auf ihre Kosten.

Ein unvergesslicher Gaumenschmaus

Das Restaurant am See rundet einen erholsamen Aufenthalt in Weingarten ab. Neben einer Auswahl erlesener Gerichte zu moderaten Preisen veranstaltet die renommierte Gaststätte kulinarische Erlebnisabende, die beispielweise von Spanferkeln oder kreativen Salatkreationen geprägt sind.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.