Warmensteinach Hotels - Hotel in Warmensteinach günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 24,0 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,1 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,9 km
ab 65,00 €

Skifahren, Wandern und die Bayreuther Festspiele im Luftkurort Warmensteinach

Die in Bayern gelegene Gemeinde Warmensteinach stellt zusammen mit dem Naturpark Fichtelgebirge einen bekannten Luftkurort dar. Hier hatte über viele Jahrhunderte hinweg die Glasherstellung Tradition. Heute bietet Warmensteinach ein traumhaftes Skigebiet im Winter, wunderbare Wanderwege im Sommer sowie eine Sommerrodelbahn, eine Seilschwebebahn und diverse Kneipp-Tretbecken und Freibäder.

Natur, Kultur und das Glasmuseum

Eine Besonderheit von Warmensteinach ist das Naturmoorbad Fleckl, dessen Wasser stark von Schwebstoffen des Moores durchsetzt ist. Neben einigen Schwimmbecken gibt es auch eine Naturmoorfläche am Waldrand, die ein Baden im Moor ermöglicht.

Zum Auftakt der alljährlich im August stattfindenden Bayreuther Festspiele werden in den Kirchen, im Freilandmuseum und im Kurpark von Warmensteinach einige musikalische und literarische Aufführungen abgehalten.

Interessantes über das Glasmacherhandwerk erfahren Sie im Glasmuseum. Hier wird eine Vielzahl von Unikaten aus der Geschichte der Glaserzeugung präsentiert, die im Fichtelgebirge seit 1340 urkundlich dokumentiert ist.

Bayreuther Köstlichkeiten in gebirgigem Ambiente

Das Gebäude des Restaurants Brigitte zeigt sich in einem modernen Gebirgsstil und bietet eigens vom Chefkoch zubereitete Gerichte vom Feinsten. Neben den ausgezeichneten Gaumenfreuden können Sie in diesem mittelpreisigen Lokal auch einige köstliche Biere probieren.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.