Hotels in Trendelburg günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 80,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,4 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,5 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,1 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,6 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,0 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,6 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,8 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,8 km
ab 119,00 €

Landschaftliche Schönheiten und historische Bauwerke in Trendelburg

In Nordhessen befindet sich die Kleinstadt Trendelburg, die teilweise noch über eine gut erhaltene mittelalterliche Altstadt verfügt. Trotz des Großbrandes im Jahre 1868 können Sie auch heute noch das berühmte Ritualbad sowie Reste der Stadtmauer bewundern. Auch einige diemelsächsische Bauernhäuser aus dem 17. Jahrhundert sind eine architektonische Besonderheit der Region und zeigen sich mit geschmückten Fassaden und urtümlichen Inschriften, wie beispielsweise am ältesten Bauernhaus in der Rathausstraße zu sehen.

Gute Anbindung über Kassel

Der nächste Flughafen befindet sich in Kassel und liegt etwa 20 Autominuten von Trendelburg entfernt. Die Stadt verfügt zudem über Bahnverbindungen nach Kassel, Warburg, Ottbergen und Northeim.

Historische Spurensuche in Trendelburg

Die Burg Trendelburg stammt aus dem 13. Jahrhundert und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Früher war sie von einem Burggraben und einem Wall umgeben. Sie finden die Burg am höchsten Punkt der Stadt.

Das historische Rathaus ist ein dreigeschossiger Fachwerkbau und verfügt über ein Eingangstor im gotischen Baustil. An der Hausfront befinden sich das Stadtwappen und eine Sonnenuhr aus dem 16. Jahrhundert.

Museen drinnen und draußen

Das Museum der landgräflichen Diemelmühle vermittelt Wissenswertes rund um die Brotproduktion und die Trinkwasserversorgung der Stadt. Die Mühle stammt aus dem 15. Jahrhundert und verfügt über ein Mühlrad, eine Heimatstube und ein Café.

Das Freilichtmuseum Hessenpark zeigt eine museale Sammlung historischer Bauwerke der Region. Viele Fachwerkhäuser wurden für diesen Zweck von ihrem ursprünglichen Standort abgetragen und im Freilichtmuseum wieder aufgebaut. Zwei Windmühlen und insgesamt hundert Häuser können Sie hier besichtigen.

Märchenhaftes Ambiente und traditionelle Gerichte

Im Burg-Restaurant Trendelburg werden Ihnen wahrlich sagenhafte Gerichte serviert. Der Chefkoch orientiert sich für seine Kreationen vorwiegend an traditionellen und regionalen Rezepturen. Bei Interesse werden auch ganze Rittermahle organisiert. Das Restaurant wird eindeutig der gehobenen Preisklasse zugeordnet.