Titisee-Neustadt Hotels - Hotel in Titisee-Neustadt günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 174,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 197,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,4 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 179,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 200,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 208,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 259,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 120,00 €

Titisee-Neustadt entdecken

Die Stadt Titisee-Neustadt liegt im Bundesland Baden-Württemberg. Sie gehört zum Regierungsbezirk Freiburg. In der Stadt leben rund 12.000 Einwohner. Deutlich mehr Übernachtungszahlen als Einwohner werden jedes Jahr gezählt. Titisee-Neustadt ist ein bekannter Kneipp-Kurort und zudem auch ein wichtiges Wintersportzentrum. Die Lage im Schwarzwald und am Schwarzwaldsee macht die Stadt für den Tourismus so wichtig.

Anreise nach Titisee-Neustadt

Nach Titisee-Neustadt können Sie mit dem Flieger anreisen. Der Flughafen Baden-Baden liegt ca. eine Autostunde von der Stadt entfernt. Die Flughäfen in Basel und Zürich erreichen Sie in fast der gleichen Zeit. Wenn Sie mit der Bahn anreisen möchten, können Sie mit den Schnellzügen bis nach Freiburg fahren, von hier aus fahren halbstündig Züge nach Titisee. Mit dem Auto können Sie von der A 5 und der A 81 bis nahe an die Stadt gelangen. Von den Abfahrten aus bringen Sie dann Schnellstraßen bis in die Stadt.

Stadtgliederung Titisee-Neustadt

Die Stadt Titisee-Neustadt gliedert sich in 6 Stadtteile. Dazu kommt noch eine Vielzahl von einzelnen Häusern, die im Schwarzwald liegen. Der Stadtteil Neustadt ist der mit den meisten Einwohnern, rund 2/3 der Einwohner leben hier. Sie ist dafür für den Tourismus weniger wichtig. Der spielt sich meist im Stadtteil Titisee ab, der direkten Zugang zum See hat. Titisee ist weitaus naturbelassener, viele Wanderwege beginnen hier. So kann von Titisee aus der Weg zum Feldberg hinauf begonnen werden.

Sehenswürdigkeiten in Titisee-Neustadt

Viele Sehenswürdigkeiten in Form von Bauwerken, Skulpturen, usw. werden Sie in Titisee-Neustadt nicht finden. Die Stadt ist sehenswert wegen der Natur. Zu den Attraktionen der Stadt gehört die Zugehörigkeit zur Deutschen Uhrenstraße. Die Ferienstraße beginnt im mittleren Schwarzwald, führt über den Südschwarzwald bis in die Baar. Sie verbindet die Geschichte der Schwarzwälder Uhrenherstellung. Titisee-Neustadt gehört wegen des Sees und dem Heimatmuseum dazu.

Im Stadtteil Neustadt gehört der Neustädter Münster zu den Sehenswürdigkeiten. Die katholische Pfarrkirche St. Jakobi, wie der eigentliche Name ist, ist im Stil der Spätgotik erbaut worden. Die Bauzeit war von 1897 bis 1901. Der 68 Meter hohe Kirchturm ist der höchste Bau in Neustadt. Das Mittelschiff im, spätgotischen Stil, ist für den eigentlich recht kleinen Ort doch sehr pompös.

Kultur und Natur in Titisee-Neustadt

Die Natur wird Sie in Titisee-Neustadt beeindrucken. So sollten Sie unbedingt eine Bootsfahrt über den Titisee machen, wenn Sie bei guten Witterungsverhältnissen in der Stadt sind. Wenn Sie mehr von der Natur im Schwarzwald erleben wollen, dann sollten Sie mit dem Zäpfle-Bähnle fahren. Die Abfahrt ist an der Gaststätte Pferdestall in Titisee. Ziel ist die Fürsatzhöhe auf 1070 Meter Höhe. Zwischendurch können Sie die Natur in vollen Zügen genießen. Wenn Sie noch nicht genug gesehen haben, können Sie dann von hier aus den Rückweg alleine zurückwandern. Andererseits bringt die Bahn Sie wieder gut erholt nach Titisee.

Das Heimatmuseum in Neustadt können Sie in den Sommermonaten Montag, Donnerstag und Freitag von 14.00 – 17.00 Uhr besuchen. Im Winter hat es nur am Donnerstag geöffnet. Hier erfahren Sie etwas zur Geschichte der Uhren. Die Schwarzwälder Kuckucksuhren sind eigentlich in ganz Deutschland ein Begriff. In der Heimatstube erfahren Sie etwas zur Geschichte dieser besonderen Uhren.

Die Schwarzwälder Küche in Titisee-Neustadt

Im Gasthaus Schweizerhof bekommen Sie regionale Gastlichkeit und Speisen. Sie essen in einer ungezwungenen Atmosphäre gutbürgerliche Speisen, regionale Köstlichkeiten und vieles mehr. So steht das Rumpsteak mit Beilagen genauso auf der Speisekarte, wie das Badische Schäufele mit Kartoffelbrei und Sauerkraut. Der Vesperteller rundet das umfangreiche Angebot an Speisen ab.

Bei einer Ihrer Wanderungen durch die Umgebung sollten Sie auch im Berghäusle einkehren. Es liegt auf einer Höhe von 1040 Metern und bietet die typische Hüttenatmosphäre des Schwarzwaldurlaubs. Warme Speisen werden Ihnen typisch regional angeboten. So bekommen Sie den Vesperteller ab 5,90 Euro angeboten. Wenn Sie größeren Hunger haben, können Sie aus unterschiedlichen Wurstangeboten wählen. Täglich zur Mittagszeit wird Ihnen ein anderes Mittagsgericht angeboten. Zur Nachmittagszeit sollten sie auch an ein Stück Kuchen denken. An den Wochenenden können Sie die hausgemachte Schwarzwälder-Kirschtorte probieren.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.