Sankt Pölten Hotels - Hotel in Sankt Pölten günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 134,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 138,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,4 km
ab 56,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,4 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,2 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,2 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,2 km
ab 102,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,3 km
ab 126,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,3 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,4 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,4 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,4 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,5 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,8 km
ab 153,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,8 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,0 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,1 km
ab 453,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,1 km
ab 150,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,2 km
ab 155,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,4 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,7 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,9 km
ab 80,00 €

St. Pölten, eine der ältesten Ansiedlungen mit Stadtrecht in Österreich

Aus der Ende des ersten Jahrhunderts gegründeten römischen Stadt Aelium Cetium wurde im Mittelalter St. Pölten. Bereits 1050 erhielt der niederösterreichische Ort südlich der Wachau Marktrecht, 1159 Stadtrecht. In der Altstadt finden Sie zahlreiche Spuren der bewegten Vergangenheit. Hier treffen Barock, Jugendstil und moderne Architektur aufeinander. Von der 600 Jahre alten Stadtmauer blieben Fragmente der Zwingertürme und ein kurzer Mauerabschnitt erhalten.

Sehenswertes in und rund um St. Pölten

Einen fantastischen Blick über das Umland haben Sie vom romanischen Domturm des Doms von St. Pölten. Im Inneren schmücken Fresken namhafter Künstler den barockisierten Sakralbau.

Im Stadtmuseum St. Pölten erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Ortschaft. Hauptthema des Museums ist die Jugendstilkunst.

Das Landesmuseum Niederösterreich bietet eine gelungene Kombination aus Museum und Zoo. Es zeichnet mit den drei Themen Natur, Geschichte und Kunst ein detailliertes Bild des Bundeslandes.

Der 90 Kilometer lange Manker Wallfahrerweg führt vom Dom St. Pölten bis Mariazell. Die Strecke verläuft in drei Etappen überwiegend über Feldwege und durch eine traumhafte Natur.

Unvergesslicher Geschmack der österreichischen Küche

Heimische Kochkunst auf hohem Niveau bekommen Sie in der Gaststätte Figl. Auf der Speisekarte finden Sie österreichische Spezialitäten wie Tafelspitz, Grammelknödel mit Spitzkraut, Saiblingsfilets und Marillenpalatschinken. Die Preise des Lokals liegen etwas über dem oberen Mittelfeld.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.