Hotels in Sigmaringen günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 110,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer

Sigmaringen - fürstliches Flair und schwäbische Gemütlichkeit

Die Geschichte der Hohenzollern ist in Sigmaringen sichtbar und allgegenwärtig. Das historische Flair der bewegten Vergangenheit beherrscht das Stadtbild mit architektonischen Schmuckstücken und dem imposanten fürstlichen Schlossbau als Wahrzeichen. Zusammen mit der landschaftlich reizvollen Umgebung, einem umfassenden Freizeitangebot und der gemütlichen schwäbischen Gastlichkeit ist die Stadt ein perfektes Ziel für einen Kurztrip.

Zwischen Stuttgart und Bodensee

Die internationalen Flughäfen Stuttgart und Zürich sind 100 bzw. 130 Kilometer entfernt. Mit dem Auto reisen Sie über die A 81 Bodensee-Stuttgart-Würzburg aus südlicher oder nördlicher Richtung an. Aus Osten kommend erreichen Sie Ihr Ziel auf der A96 via Memmingen und Biberach (B312). Eine Bahnanreise ist problemlos möglich, da Sigmaringen über einen eigenen Hauptbahnhof verfügt.

Geschichte und Nervenkitzel

Überragendes Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss Sigmaringen. Der mächtige Bau fasziniert nicht nur mit seiner Außenansicht. Die prunkvolle Innenausstattung und die einzigartigen Sammlungen historischer Waffen, Teppiche und Gemälde machen einen Besuch zur geschichtlichen Entdeckungstour.

Höhepunkt für Aktive ist der Klettergarten Sigmaringen. Inmitten des Naturparks Obere Donau genießen Sie auf verschiedenen Parcours Nervenkitzel und Selbsterfahrungen in bis zu 10 Metern Höhe.

Zeitzeugnisse - historisch und nostalgisch

Wechselnde Ausstellungen und interessante Exponate erzählen im Heimatmuseum Runder Turm Wissenswertes über die Stadtgeschichte. Neben historischen Dokumenten und Fotografien wird die Einrichtung durch Gemälde Sigmaringer Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts bereichert.

Einen Hotspot für Technik- und Motorradfans finden Sie auf dem Gelände der Brauerei Zoller-Hof. Das dortige Zündapp-Museum lebt von der Vielfalt und der Menge seiner nostalgischen Stücke. Der Mythos der großen deutschen Motorradmarke wird hier lebendig und greifbar.

Regionale Spezialitäten

Der traditionellen schwäbischen Küche hat sich das Gasthaus Rosengarten beim Rinderwirt verschrieben. Exquisit und mit Liebe zum Detail arrangierte Gerichte überzeugen durch stimmigen lokalen Bezug und handwerkliche Klasse. Empfehlenswert ist die Wildauswahl sowie Rindersteaks aus eigener Galloway-Zucht. Das aufmerksame Personal und das urige Ambiente machen einen Besuch des Lokals zum Rundumgenuss. Die Preise liegen im Mittelfeld.