Seevetal Hotels - Hotel in Seevetal günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,4 km
ab 162,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,4 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 95,00 €

Seevetal - Kunst und Natur im Süden von Hamburg

Mit seinen etwas mehr als 40.000 Einwohnern ist das im nördlichen Niedersachsen gelegene Seevetal die einwohnerstärkste deutsche Gemeinde ohne Stadtrecht. Die seit 1972 existierende Gemeinde entstand durch den Zusammenschluss von 19 verschiedenen Ortschaften. Zu den größten unter ihnen zählen Hittfeld, Meckelfeld und das für seinen Rangierbahnhof bekannte Maschen. Mit seiner unmittelbaren Nähe zur Weltstadt Hamburg, verschiedenen kulturellen Highlights und wunderschönen Naturlandschaften bietet Ihnen Seevetal hervorragende Voraussetzungen für einen interessanten Abstecher während einer Geschäftsreise.

Wie Sie nach Seevetal gelangen

Mit dem Auto können Sie die in verkehrstechnischer Hinsicht hervorragend angebundene Gemeinde über die A1 (Ausfahrt Hittfeld) oder die A7 (Ausfahrt Ramelsloh) erreichen. Der Hittfelder Bahnhof ist Teil der Strecke Hamburg-Buchholz-Bremen. Von hier aus gelangen Sie innerhalb von 20 Minuten zum Hamburger Hauptbahnhof.

Eine wunderschöne Natur- und Kirchenlandschaft

Benannt ist Seevetal nach dem durch das Gemeindegebiet verlaufenden Fluss Seeve. Während der Sommermonate bietet sich die Seeve für spannende Kanutouren an. Das grasbewachsene Ufer des Flusses eignet sich hervorragend für ein entspanntes Picknick in freier Natur.

Als Liebhaber mittelalterlicher Kirchen sind Sie in Seevetal bestens aufgehoben. Im Ortskern von Hittfeld finden Sie eine im Laufe des 12. Jahrhunderts erbaute Felssteinkirche. In Ramelsloh haben Sie die Möglichkeit, eine im 14. Jahrhundert erbaute gotische Stiftskirche zu besichtigen.

Interessante Orte in Seevetal besuchen

In dem zur Gemeinde gehörenden Ort Maschen sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um dem größten Rangierbahnhof Europas einen Besuch abzustatten. Zwischen den Jahren 2009 und 2014 wurde die Anlage des zu Beginn der 1980er Jahre fertig gestellten Rangierbahnhofs umfassenden Modernisierungsarbeiten unterzogen.

Der von der Gernot-Huber-Stiftung ins Leben gerufene Skulpturenpark Ramelsloh bietet Ihnen eine einzigartige Symbiose aus Kunst und Natur. Auf dem Gelände des Parks können Sie aus den verschiedensten Materialien gefertigte Skulpturen von aus der Region stammenden Künstlern bewundern.

Wo Sie in Seevetal gut essen können

Das direkt an der Seeve gelegene Restaurant Gasthof Horster Mühle bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt in der Gemeinde mit einem kleinen Festmahl abzurunden. Neben seiner idyllischen Lage gelingt es dem Restaurant durch eine gutbürgerliche Küche sowie einen hervorragenden Service zu überzeugen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.