Hotels in Schwelm günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 57,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 149,00 €

Denkmalgeschützte Fachwerkhäuser und Jazz vom Feinsten in Schwelm

Die in Nordrhein-Westfalen gelegene Stadt Schwelm verfügt auch heute noch über eine große Zahl an architektonisch interessanten Fachwerkhäusern, die mittlerweile alle unter Denkmalschutz stehen. In der Stadt gibt es einige verschieferte Fachwerkhäuser in bergischem Baustil, die sich in den typischen Farben Weiß, Grün und Schwarz zeigen. Die meisten davon finden Sie in der Altstadt, nördlich der Fußgängerzone. Darunter auch einige Bauten aus dem 19. Jahrhundert, die im Stil der Neorenaissance und der Gründerzeit erbaut wurden.

Gute Erreichbarkeit per Flugzeug

Schwelm liegt zwischen den Flughäfen Dortmund, Düsseldorf und Köln/Bonn, die jeweils etwa eine Autostunde entfernt sind. Die Stadt Schwelm verfügt auch über eine S-Bahn-Station, sodass sie ebenso gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.

Zur Christuskirche und zum Bürgerhaus

Die zweitgrößte Kirche in Westfalen befindet sich in Schwelm und ist auch als evangelische Christuskirche bekannt. Sie bietet etwa 1200 Menschen Platz und verfügt über zwei 56 Meter hohe Türme.

Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Brauerei Schwelm ist das Rietz´sche Haus, das nach dem Hofrat Wilhelm Rietmeister benannt wurde. Es handelt sich um eines der seltenen, klassizistischen Bürgerhäuser aus dem 18. Jahrhundert.

Anspruchsvoller Jazz und das wichtigste Fest der Stadt

Im ehemaligen Rittergut Haus Martfeld werden wichtige Veranstaltungen, wie der Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk, die Hochzeitsmesse sowie zahlreiche künstlerische Aufführungen, wie Jazz- und Klassik-Konzerte, Theateraufführungen und Lesungen veranstaltet.

Das Schwelmer Heimatfest findet immer am ersten Wochenende im September statt und dauert insgesamt fünf Tage. Bestandteil des Festes ist der Festabend am Freitag, der Kirmes und der abschließende Umzug.

Kulinarische Gaumenfreuden im Schloss

Das Restaurant Schloss Martfeld biete exquisite deutsche Küche für verwöhnte Gaumen. Besonders die Heilenbecker Forelle und der Schwelmer Teller gehören zu den Spezialitäten des Hauses. Neben einer anspruchsvollen Weinkarte bietet das Restaurant der deutlich gehobenen Preisklasse auch ein wunderschönes historisches Ambiente mit Wintergarten und Parkanlage.