Hotel Schmitt in Erlangen

Was Ihnen dieses Hotel bietet:

  • 1 Flasche Mineralwasser
  • Upgrade in nächste Zimmerkategorie
  • Parkplatz direkt am Hotel

No images found

Hotelbeschreibung Schmitt

Ein perfekter Standort für Städtereisende

Das Gästehaus Schmitt ist im Erlanger Stadtteil Büchenbach gelegen. Zur nächsten Bushaltestelle sind es nur 5 Gehminuten: Sie erreichen sowohl die Innenstadt als auch das Erlanger Schloss im Handumdrehen. Die Messestadt Nürnberg liegt weniger als 30 Minuten entfernt.

Ihre Unterkunft auf einen Blick

Die modernen Nichtraucherzimmer sind äußerst geräumig und mit Parkett ausgelegt. Die elegante Einrichtung sorgt für ein stilvolles, wohnliches Ambiente. Einige Unterkünfte sind mit einer Terrasse oder einem großzügigen Balkon ausgestattet. Hier herrscht eine gemütliche Atmosphäre.

Freuen Sie sich auf das Frühstücksbuffet mit frischen Brötchen

Morgens können Sie in der Bäckerei des Haues ein herrlich reichhaltiges Frühstück mit frischen Brötchen genießen. Im Restaurant werden internationale Köstlichkeiten sowie vegetarische und Halal-Kost serviert. Auch auf der Gartenterrasse lässt es sich wunderbar schlemmen.

Daten des Hotels

Letzte Gesamt-Renovierung 2011, Anzahl Etagen 2, Gesamtanzahl Zimmer 10, Anzahl Einzelzimmer 4, Anzahl Doppelzimmer 2, davon mit 2 getrennten Betten 2, davon als Dreibettzimmer geeignet 1, davon als Vierbettzimmer geeignet 1, Anzahl Appartments 1, Hotel ganzjährig geöffnet, Rezeption besetzt von 07:00, bis 15:00, Frühester Check-in 12:00, Spätester Check-out 11:00, Englisch sprechendes Personal tagsüber, Hotelpension, Stadthotel, Nichtraucherhotel, Nichtraucherzimmer 10, Familienzimmer verfügbar 2, Anzahl Babybetten 1

AdresseKarte anzeigen

Forchheimer Str. 8, 91056 Erlangen, Deutschland

Entfernungen

  • Bahnhof (Fürth (Bayern) Hauptbahnhof) 13,65 km
  • Stadtzentrum (Erlangen) 3,24 km
  • Flughafen (Nuremberg Airport (NUE)) 12,7 km
  • Autobahn (A73 - Erlangen-Bruck) 2,04 km

Lage des Hotels

Nur 30 Autominuten nördlich des Stadtzentrums von Nürnberg gelegen, befindet sich dieses Hotel in Erlangen. Das Ortszentrum sowie den Europakanal erreichen Sie bequem zu Fuß. Zum Erlebnisbad Atlantis sind es nur 15 Minuten mit dem Auto. In 50 Kilometern Entfernung lockt außerdem das Freizeitland Geiselwind.

Servicezeiten

Rezeption:

07:00 bis 15:00 Uhr besetzt

Frühester Check-in:

12:00 Uhr

Spätester Check-out:

11:00 Uhr

    Akzeptierte Zahlungsmittel

  • Diners Club
  • Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • Japan Credit Bureau (JCB Int'l)
  • Electronic Cash

Hotelausstattung

  • Empfangshalle (Lobby)
  • Hoteleigener Parkplatz Gebühr pro 24 Std. 0,00 EUR
  • Parkplatz ist direkt am Hotel
  • Garten/Park
  • Liegewiese
  • Gartenterrasse
  • WLAN im öffentlichen Bereich Gebühr pro Std. 0,00 EUR
  • Mobilfunkerreichbarkeit
  • Frühstück von 07:00 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Fußläufige Entfernung zu einem öffentlichen Verkehrsmittel max. 500m
  • Hintergrundmusik nicht lauter als 40db
  • PKW-Stellplatz befindet sich in der Nähe des Eingangs, ist mind. 350 cm breit und verfügt über einen festen Untergrund

Zimmerausstattung

  • WLAN in allen Zimmern Gebühr pro Stunde 0,00 EUR Gebühr pro Tag 0 EUR
  • Kabel-TV
  • TV Fernbedienung
  • Schreibtisch
  • ISDN-Internet-Anschluss in 0 Zimmern
  • Kaffee-/Teekocher
  • Hosenbügler in 0 Zimmern
  • Bügeleisen+Bügelbrett in 0 Zimmern
  • Haartrockner
  • Badezimmer mit Fenster
  • DSL-/Highspeed-Internet-Anschluss in 0 Zimmern
  • separates Leselicht am Bett
  • Wasserkocher im Zimmer
  • Kostenloses Teeangebot im Zimmer

Serviceleistungen im Hotel

  • Getränkeautomat
  • Wäschereiservice
  • 1 Flasche Mineralwasser
  • Upgrade in nächste Zimmerkategorie
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • WLAN im Zimmer
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Informationsmaterial über das Hotel, die Region und lokale Ereignisse

Lage des Hotels

Forchheimer Str. 8, 91056 Erlangen - Bayern

Bewertungen zu Schmitt

Insgesamt 19 Bewertungen, davon mit Kommentar: 8 Bewertungen
5,7 / 10
Durchschnittliche Bewertung aller Hotelgäste
Alleinreisender
3,0 / 10
November 2015

Inkompente Rezeption, telefonisch nicht erreichbar, verspätete Anreise wurde auf dem AB bzw. der Mailbox kommuniziert, Anruf wurde verleugnet, obwohl später telefonisch auf meiner Nummer zurück gerufen wurde. Zimmer wurde storniert, da ich mich angeblich nich bis 15:00 uhr gemeldet hat - was definitiv nicht stimmt - keine Entschuldigung, kein Ersatz, konnte nur mit Mühe Ersatzübernachtung finden. Mein Fazit: nie mehr dieses Gasthaus, inkompetent, ignorant und sehr unfreundlich

Paar über 60 Jahre
4,8 / 10
Oktober 2015

Standarddoppelzimmer: mit Etagenbad/WC ? ist das Standard ??? nichts davon wurde erwähnt !! und dafür 80 €, eine Unverschämtheit Auch nicht gerade ein Plus für Sie ! Obwohl wir gegen 13:30 Uhr da waren. keine Personal, alles verschlossen. per Zufall die Handynr. der Besitzerin entdeckt, sodaß wenigstens einchecken konnten.

Firmenkunde
3,6 / 10
Januar 2015

schnelles WLan, guter Kaffee zum Frühstück

zu teuer für den Gasthofcharme, versprochene Flasche Wasser fehlte, Parkplätze gibt es auf der Straße, WC und Toilette auf dem Gang - muss mit Nachbarzimmer geteilt werden - das geht für mich gar nicht - das Zimmer war extrem kalt, die Heizkörper wurden nicht richtig warm

Firmenkunde
2,0 / 10
April 2014

Preis/Leistungverhältnis eine reine Frechheit // einfachstes Zimmer ohne Bad für über 90,- €.

Paar zwischen 50 und 60 Jahren
5,6 / 10
März 2014

Terasse

Preis-Leistungsverhältnis

Firmenkunde
2,2 / 10
November 2012

Der Wirt war freundlich und bemüht. Er geht, nach seinen Möglichkeiten, auf Kundenwünsche ein.

Nie wieder! Ein Zimmerpreis von 220 EUR/Nacht ist für diese Unterkunft keinesfalls gerechtfertigt. Die Aussage des Wirts: ´´An Messetagen kann er das verlangen und meine Firma würde es ja bezahlen´´, empfand ich als ziemlich dreist. Parkplätze gibt es, bei Glück, an der engen Straße. Das Foto mit der großen freien Einfahrt suggeriert diesbezüglich etwas Falsches. Ab 7:00 Uhr sollte es Frühstück geben. Es wird aber erst um 7:00 Uhr begonnen das Frühstück in aller Gemütsruhe aufzubauen. 7:30 Uhr waren die ersten Brötchen fertig, frisch aus dem Ofen. Man darf es nicht eilig haben. Wer Katzen liebt, wird einige derer Haare auf Bett- und Tischwäsche akzeptieren. Leider haben undisziplinierte (vermutlich betrunkene) Gäste (zu dieser Zeit war in Nürnberg die ´´Biermesse´´) das Etagenbad nach nächtlicher Heimkehr (2:10 - 2:30 Uhr) und lautstarker, lallender Diskussion im Flur über eine vorhandene Übelkeit ekelhaft verschmutzt hinterlassen. Das ist ein Nachteil bei Etagenbädern. Auch, dass man sich mit fremden Zimmernachbarn über die zeitliche Nutzung des Bades abspricht, oder sehr früh aufsteht, um als erster duschen zu können, gehört dazu. Ebenso die Akzeptanz, dass durch nachts geöffnete Badfenster bei Außentemperaturen von 1°C das Bad morgens eiskalt war. Die Krönung war aber, dass bei dem überzogenen Preis mein Zimmer nicht für eine Reinigung betreten wurde und die gebrauchten Handtücher Abends nach meiner Rückkehr ins Zimmer immer noch feucht auf dem Zimmerboden lagen. Erst durch meinen Anruf beim Wirt und Betteln um frische Handtücher (erste Antwort war: ´´Wieso? Sie haben doch erst gestern frische erhalten.´´) kam ich wenigstens zu frischen Handtüchern. Er brachte sie selbst zum Zimmer, entschuldigte sich damit, dass das Zimmermädchen nicht erschienen sei und er mein Zimmer ´´vergessen´´ hätte. Als bei der Abreise das Kreditkartenlesegerät (es wurde gerade auf ein anderes Fabrikat umgestellt) nicht funktionierte und ich das Geld in Bar bei der Bank ´´um die Ecke´´ holen musste, hat alles ins unschöne Bild gepasst. Wer solche ´´Abenteuer´´ mag, für den ist das Gästehaus richtig.

Firmenkunde
2,2 / 10
November 2012

Das ist das schlechteste Hotel, in dem ich jemals übernachtet habe. Wir haben nichts anderes bekommen, weil Messe war. Darauf dass das Etagenbad frei wurde, musste ich morgens 40 min warten und bin infolgedessen zu spät zu meinem Termin gekommen. Es waren keine Handtücher ausgelegt. Ich habe die Handtücher selber nachts noch aus der Waschmaschine geholt und in den Trockner gelegt. Ansonsten hätte ich kein Handtuch gehabt. Im ganzen Hotel riecht es muffelig. In meinem Zimmer war es zudem feucht. Bei der Abreise konnte man nicht mit Kreditkarte bezahlen. Wir haben wegen der Messe dort 110 Euro bezahlt, andere Gäste sogar noch deutlich mehr. Das steht meines Erachtens völlig außer Verhältnis zu der Leistung, die man bekommt. Mein Fazit: nie wieder! Dann lieber ein Hotel weiter weg buchen und eine längere Anfahrt in Kauf nehmen.

Firmenkunde
3,8 / 10
Mai 2012

Dusche und WC am Gang

Firmenkunde
8,2 / 10
März 2012

sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Pünktlichkeit bezüglich Frühstück war nicht optimal

Firmenkunde
7,2 / 10
Mai 2011

Freundlicher Empfang, alle Räumlichkeiten frisch renoviert, großer überdachter Balkon zur gemeinsamen Benutzung. Möglichkeit, auf dem Zimmer Tee zu kochen vorhanden.

Für die Tatsache, dass Dusche und WC zur gemeinsamen Benutzung auf dem Flur sind, finde ich den Preis relativ hoch.

Andere Kunden fanden auch diese Hotels interessant

Bayernstr. 14
91052 Erlangen, Deutschland
Am Deckersweiher 26
91056 Erlangen, Deutschland
Möhrendorfer Str. 44
91056 Erlangen, Deutschland
Äußere Brucker Str. 90
91052 Erlangen, Deutschland
Dorfstr. 14
91056 Erlangen, Deutschland
Herzogenauracher Damm 11
91058 Erlangen, Deutschland