Hotel Sassnitz - Hotels in Sassnitz günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 112,00 €

Weltnaturerbestadt und Erholungsort Sassnitz

Auf der Halbinsel Jasmund der Insel Rügen liegt die Stadt Sassnitz, deren Nationalpark Jasmund 2011 der UNESCO-Liste für Weltkulturerbe hinzugefügt wurde. Erholung, frische Meeresbrise und gutes Essen wird hier großgeschrieben. Daneben können Sie sich auch kulturell bedeutende Sehenswürdigkeiten ansehen.

Per Bahn oder Schiff die Stadt erreichen

Der nächste Flughafen Rostock-Laage liegt 163 Kilometer von Sassnitz entfernt. Die Stadt ist aber über den Hauptbahnhof Stralsund bestens mit dem Zug zu erreichen. Zahlreiche ICE-, EC- oder IC-Züge verbinden die Region mit den wichtigsten Städten Deutschlands. Der Ostsee-Express fährt ab Berlin Hauptbahnhof regelmäßig nach Stralsund. In Sassnitz legen auch Fährschiffe aus Trelleborg, Rönne und St. Petersburg an.

Natur und Kultur auf Rügen

In einem Park im Dwasiedener Wald befinden sich die Überreste des Schlosses Dwasieden. Die Ruinen des Schlosses zeugen von einer beeindruckenden Geschichte.

Im Nationalpark Jasmund sollten Sie unbedingt zu dem markanten Punkt auf 118 Meter Höhe spazieren: den Kreidefelsen Königsstuhl. Von hier aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Ostsee.

Mehr über Fischfang und Kreideabbau erfahren

Im Fischerei- und Hafenmuseum wird die Geschichte der Fischerei und des alten Hafens von Sassnitz anschaulich präsentiert. Zu sehen ist hier auch der Fischkutter Havel und das britische U-Boot HMS Otus.

Im Kreidemuseum Gummanz, Europas einzigem Kreidemuseum, können Sie Originalgeräte des Kreidetagebaus besichtigen. Das Museum liegt unweit von Sassnitz in der Nähe von Sagard und bietet zudem eine Fundberatung für Fossiliensammler an.

Anspruchsvolle Programmkinofilme werden jeden Freitag vom Verein Lichtspiele im Grundtvighaus gezeigt.

Traditionelle Küche in der Altstadtbrasserie

Die Altstadtbrasserie bietet deftige Küche aus der Region in einer gemütlichen Atmosphäre. Preislich zählt dieses Restaurant zum oberen Drittel. Besonders empfehlenswert ist hier das Pfefferrahm-Rumpsteak mit frischen Champignons.