Hotels in Salem günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 107,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 75,00 €

Salem - eine badische Gemeinde mit historischen Sehenswürdigkeiten

Das badische Salem ist ein beschaulicher Erholungsort im Bodenseekreis. Neben viel frischer Luft und eindrucksvollen Landschaften erwartet Sie hier ein traumhaftes Schloss mit einem eigenen Naturerlebnispark, in dem Sie einfach die Seele baumeln lassen oder auf einem der vielen Sportplätze überschüssige Energie loswerden können.

Anreise nach Salem

Wenn Sie mit dem Flugzeug nach Salem reisen möchten, fliegen Sie am besten bis nach Zürich. Von dort aus benötigen Sie mit dem Auto noch etwa anderthalb Stunden. Zugverbindungen nach Salem sind von Friedrichshafen, Lindau und Markdorf möglich. Mit dem Auto können Sie die Gemeinde über die A 98 erreichen.

Architektonische Meisterleistungen

Die ehemalige Klosteranlage der Reichsabtei Salem gibt Einblick in den vergangenen Reichtum der Region. Besichtigen Sie das hochgotische Münster und entdecken Sie eindrucksvolle Kunstwerke aus der Zeit des Rokoko, des Barocks und des Klassizismus.

Sehr sehenswert ist auch die Stefansfeld-Kapelle, die vom Vorarlberger Baumeister Franz Beer errichtet wurde. Die Kapelle ist in Form eines Kreuzes gebaut und begeistert mit einem verzierten Kuppeldach und einem geschnitzten Kreuzweg aus dem 18. Jahrhundert.

 

Die Salemer Museen

Im Schloss gibt es ein Feuerwehrmuseum - hier wird anschaulich der verheerende Brand von 1697 dokumentiert. Darüber hinaus können Sie anhand von spannenden alten Geräten und Fahrzeugen mehr über die Entwicklung der Feuerwehrtechnik erfahren.

Kunstliebhaber können im Feuchtmayer Museum die wertvollen Werke des Barockbildhauers und Stuckators Josef Anton Feuchtmayer bewundern. Sein Schaffen zeigt die wichtige Verbindung von Kunst und Kultur. Außerdem beschäftigt sich die Ausstellung mit seinem Leben und Arbeiten in Salem.

Badische Küche im Gasthof Adler

Im Gasthof Adler können Sie in gemütlichem Ambiente zu moderaten Preisen essen. Das urige Gasthaus bietet genau die richtige Atmosphäre für leckere Klassiker wie die beliebtenSpätzle oder einen deftigen Schweinebraten.