Rotenburg Hotels - Hotel in Rotenburg günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,1 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,5 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,5 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,8 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,2 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,5 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,6 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,9 km
ab 142,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,7 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,9 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,4 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,6 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,8 km
ab 155,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,9 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,4 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,4 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,6 km
ab 78,00 €

Rotenburg (Wümme) - Lebendige Kreisstadt in Niedersachsen

Im Dreieck Hamburg, Bremen und Hannover liegt die idyllische Kleinstadt Rotenburg (Wümme) im gleichnamigen Landkreis. Der historische Stadtkern befindet sich auf einer Halbinsel im Zusammenfluss von Rodau, Wiedau und zur Wümme. Geprägt ist der Ort von gut erhaltenen Fachwerkgebäuden und dem Stadtstreek mit derGeranienbrücke im Speicherviertel.

Gute Erreichbarkeit von allen Richtungen aus

Durch die Stadt verkehren die Bundesstraßen 71, 75, 215 und 440. Mit dem Pkw erreichen Sie Rotenburg (Wümme) von der A1, von der A 27 und von der A7 aus. Regionalbahnen verkehren regelmäßig zwischen Hamburg und Bremen mit Halt in Rotenburg (Wümme). Von der Kreisstadt aus führt außerdem eine Bahnverbindung nach Verden/Aller. Innerhalb der Stadt und der Region besteht ein gut ausgebautes Busliniennetz.

Mooerexpress und Heimatidylle

Während der Sommersaison lohnt sich eine Fahrt mit dem über hundert Jahre alten Moorexpress in die weite Landschaft zwischen Bremen, Worpswede und Stade.

In Rotenburg (Wümme) begeistert Alt und Jung das Heimathaus an der Stelle der ehemaligen Burg und des späteren Renaissanceschlosses, wovon Fragmente erhalten sind. Das 2-Ständer-Bauernhaus repräsentiert original niedersächsische Kultur des 18. Jahrhunderts und bietet Raum für Veranstaltungen und Feiern.

Kunst im Turm

Der ehemalige Spritzenturm der Feuerwehr dient heute als einzigartiger Kunstturm mit Blick über die Nöderwiesen. Die luftige Galerie beherbergt zudem ein winziges Museum.

Rotenburg (Wümme) besitzt außerdem ein Stadtkino, in dem aktuelle Filme gezeigt werden.

Regionale Spezialitäten in stilvollem Ambiente

Im Ahauser Hof in Ahausen, nicht weit von der Kreisstadt entfernt, können Sie regionale Küche auf hohem Niveau zu einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis genießen. Der familiengeführte ehemalige Bauernhof liegt idyllisch zwischen uralten Bäumen in der Nähe einer historischen Wassermühle.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.