Hotels in Rosenheim günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 95,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 124,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,1 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 126,00 €

Rosenheim: eine Bilderbuchstadt zum Wohlfühlen, zwischen Alpenpanorama und Chiemsee

Rosenheim besticht mit malerischem Ambiente und schon fast südländischem Charme. Pastellfarbene Häuserfassaden mit formschönen Arkaden, weitläufige Plätze und eine besondere Lebensart kennzeichnen die charmante Stadt am Inn. Bayerische Tradition und moderner Lifestyle vereinen sich hier zu einer einzigartigen Symbiose. Ein facettenreiches Freizeitangebot rundet das Bild ab.

Bequeme Anreise mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln

Die einladende Stadt ist gut zu erreichen. Mit dem Auto ist die Anbindung über die Autobahn A8 gegeben. Die Bahnverbindung ist ebenfalls sehr gut, Rosenheim liegt an der Bahnstrecke von Wien nach Verona über Salzburg. Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich in München und ist etwa 100 Kilometer entfernt, es gibt jedoch eine ausgezeichnete Anbindung über S-Bahn und Zug.

Architektur und Sehenswürdigkeiten in Rosenheim

Rosenheim stellt das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Südostbayerns dar. Dementsprechend groß ist die Auswahl an Sehenswürdigkeiten. Der Max-Josefs-Platz gehört zu den Orten, die jeder Gast der Stadt besuchen sollte. Der weitläufige Platz wurde in eine Fußgängerzone umgewandelt und besticht mit seiner Architektur. Prächtige Bürgerhäuser mit Arkaden und Laubengängen prägen das Bild.

Entspannung und Erholung bietet der Mangfallpark. Auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau laden breite Promenaden zu einem gemächlichen Spaziergang ein. Auf lauschigen Sitzbänken kann der Gast verweilen und den herrlichen Ausblick auf den Mangfall und die Alpenkulisse genießen.

 

Kunst und Kultur in Rosenheim

Das Mittertor, das einzige erhaltene historische Markttor, beherbergt heute das Städtische Museum. In einer umfangreichen Sammlung mit etwa 5000 Exponaten wird die Geschichte der Stadt und der Region dokumentiert. Von der Römerzeit bis ins 20. Jahrhundert spannt sich der Bogen.

Neben Privattheatern wie dem Theater am Markt Ost, dem Theater Rosenheim oder der Theaterinsel ist vor allem das Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim für das kulturelle Leben der Stadt von herausragender Bedeutung. In dem modernen, großzügig angelegten Mehrzweckgebäude finden jährlich etwa 400 Veranstaltungen der unterschiedlichsten Couleur statt.

Traditionell genießen

Zu den kulinarischen Genüssen Bayerns gehört die Weißwurst, die traditionell mit süßem Senf und einer Brezn verzehrt wird. Eine zünftige Maß Bier gehört unbedingt dazu. Diese und weitere Köstlichkeiten serviert man zu moderaten Preisen im Flötzinger Bräustüberl mitten im Herzen Rosenheims.