Renesse, Schouwen-Duiveland Hotels - Hotel in Renesse, Schouwen-Duiveland günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 121,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 153,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,2 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,3 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,9 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,4 km
ab 163,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,5 km
ab 143,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,5 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,5 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,4 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,5 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,1 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,2 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,4 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,6 km
ab 92,00 €

Renesse - Nordseeflair und Kultur aus dem 13. Jahrhundert

Renesse ist ein beschaulicher Ort an der niederländischen Nordseeküste mit idyllischer Lage auf der Insel Schouwen-Duiveland. Die Stadt ist nicht umsonst ein beliebter Urlaubsort, denn neben der idyllischen Natur mit dem charakteristischen Badestrand, locken die zahlreichen Discotheken und Gastronomiebetriebe im Ortsinneren und laden zu geselligen Stunden ein. Auch entlang des Strandes gibt es Pavillons, die Gästen Getränke und Speisen bieten.

So erreichen Sie Renesse

Renesse erreichen Sie am einfachsten mit dem Auto über die N 652 sowie 651. Der etwa 70 Kilometer entfernte Flughafen in Rotterdam verfügt über eine internationale Anbindung. Das im Ortskern Renesses gelegene Transferium bietet Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz sowie zu verschiedenen Strandabschnitten.

Das sollten Sie sich ansehen:

Besucher des Seebads Renesses sollten unbedingt ein paar Stunden am Strand verbringen. Ganz gleich, ob Sie sich fürs Baden, eine Wanderung in den Dünen oder ein entspanntes Picknick im Sand entscheiden, der Spaß ist garantiert. Die frische Meeresluft und den atemberaubenden Ausblick sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen!

Aktive können direkt im Ort auf dem professionellen Tennisplatz eine Partie Tennis spielen.

Shoppingfreunde werden im Rosada Fashion Outlet, das über 100 bekannte Marken führt, sicherlich fündig.

Über 800 Jahre Geschichte des Ortes erleben

Renesse existiert bereits seit dem 13. Jahrhundert, weshalb es hier geschichtsträchtige Gebäude zu entdecken gibt. Das Schloss Moermond am östlichen Ortsrand beispielsweise stammt aus dem Jahr 1229 und wurde als Wasserburg auf dem namensgebenden moer, einem sumpfigen Gelände, errichtet.

Achitektonisch beeindruckend ist auch die gotische Jakobuskirche, die das Ortsbild wesentlich prägt. Neben dem imposanten Innenausbau und dem Grab des 1207 verstorbenen Jan von Renesse ist vor allem die Orgel der deutschen Gebrüder Oberlinger eine Attraktion des Gotteshauses.

Genuss auf holländische Art

Im Restaurant Schouwer Hoeck können Sie klassische Nudelgerichte, aber auch typisch holländische Pannekoeken und leckere Fischgerichte zu Preisen aus dem unteren bis mittleren Preissegment in einem historisch angehauchten Ambiente genießen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.