Hotel Raunheim - Hotels in Raunheim günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 113,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 75,00 €

Raunheim: Badesee statt Schwimmbad und der landschaftlich schöne Main-Radweg

Raunheim liegt etwa 20 km südwestlich von Frankfurt am Main. Die Nähe zur Großstadt ist verkehrstechnisch günstig - gleichzeitig ist Raunheim mit dem Main-Radweg, einem Badesee im Wald und naturnahen Flussufern ein Ort zum Entspannen und Abschalten. Das Spannungsfeld zwischen Großstadt und Natur macht den Ort attraktiv.

Nahe an den Knotenpunkten des bundesweiten Autobahnnetzes gelegen

Raunheim ist gut angebunden: Der internationale Flughafen Frankfurt befindet sich nur etwa 8 km vom S-Bahnhof Raunheim entfernt, und die Stadt ist über die A 3 und die rund um Frankfurt am Main befindlichen Knotenpunkte an das bundesweite Autobahnnetz angeschlossen. Mit Frankfurt am Main ist Raunheim über zwei S-Bahn-Linien sowie über die Buslinie 79 verbunden.

Freizeitangebote in Raunheim: Main-Radweg und Badesee

Der Main-Radweg führt in Raunheim über die Ölhafenbrücke. Die Brücke allein ist schon einen Besuch wert, sie wurde 2013 eröffnet und mit dem Architekturpreis ausgezeichnet. Der Radweg führt über 600 km am Main entlang bis nach Mainz-Kastel, bei Raunheim verläuft er auf der rechtsrheinischen Seite (bei Flörsheim).

Anstelle eines Freibades hat Raunheim einen Waldsee, der etwas außerhalb in einem Waldgebiet liegt und abgeschottet ist. Der Badesee ist gut gepflegt und kostenpflichtig - neben Schwimmer- und Nichtschwimmerbereichen gibt es einen abgeschotteten FKK-Bereich und eine privat betriebene Wakeboard-Anlage. Surfer sind ebenfalls willkommen, und das Strandgebiet ist mit Grillplatz, sanitären Anlagen, Spielanlagen und Beachvolleyball-Feld gut ausgebaut.

Kulturelles: Mönchhofkapelle und Heimatmuseum

Die Mönchhofkapelle geht auf das 13. Jahrhundert zurück - sie war einst Bestandteil eines Mönchsklosters, ab 1272 die Kapelle des Reichklaraklosters. Sehenswert sind vor allem die Wandbilder aus dem 17. Jahrhundert und das außergewöhnliche Altarbild.

Das Heimatmuseum befindet sich in der Mainstraße in einem ehemaligen Pfarrhaus aus der Gründerzeit, das mit aufwendigen Restaurationsarbeiten in einen nahezu originalgetreuen Zustand zurückversetzt wurde. Das denkmalgeschützte Gebäude zeigt die Geschichte von Stadt und Region, die historischen Exponate sind in einem größeren Zusammenhang stehend aufgearbeitet.

Landgasthof Zum Bembelsche - hessische Spezialitäten in uriger Atmosphäre

Der Landgasthof Zum Bembelsche bietet lokale Spezialitäten wie Gans- und Wildgerichte. Überregional bekannt wurde die Gaststätte aufgrund der Wildschweinbratwurst - und selbstverständlich können Sie hier auch einen Äppelwoi in originaler Atmosphäre genießen. Original beziehungsweise originell ist auch die in Mundart geschriebene Speisekarte - lokale Küche, originalgetreu und fachkundig zubereitet, in der niedrigen bis mittleren Preisklasse.