Hotel Prien am Chiemsee - Hotels in Prien am Chiemsee günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 189,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 133,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 159,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,4 km
ab 250,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 152,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,9 km
ab 273,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,5 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,6 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,1 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,5 km
ab 120,00 €

Prien a. Chiemsee, ein Paradies mit Blick auf die Alpen

Der bayerische Luft- und Kneipp-Kurort Prien a. Chiemsee liegt im oberbayerischen Landkreis Rosenheim. Um 1158 wurde der Ort als Verwaltungssitz der Grafen von Falkenstein gegründet. Mit der Öffnung des Königsschlosses Herrenchiemsee 1886 entwickelte sich Prien zu einem beliebten Urlaubsziel. Aus dieser Epoche stammen viele der Sommervillen, die noch heute das Bild von Prien a. Chiemsee beeinflussen.

Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack

Nicht nur für Eisenbahnliebhaber gehört eine Fahrt mit der historischen Chiemseebahn zu den besonderen Erlebnissen. Die weltweit älteste, ununterbrochen betriebene Dampfstraßenbahn bringt Sie von Prien zum Chiemseehafen Prien-Stock.

Wunderschön ist die romanische Kirche St. Jakobus. Seine Bekanntheit verdankt der Sakralbau den sehenswerten, sehr gut erhaltenen spätgotischen Fresken wie dem Dreifaltigkeitsfresko am Chorgewölbe.

1985 eröffnete die Galerie im Alten Rathaus von Prien a. Chiemsee. Dort können Sie Werke international bekannter Künstler wie Dalí, Miró, Hundertwasser oder Rizzi bewundern.

In einem Handwerkerhaus aus dem 14. Jahrhundert befindet sich das Heimatmuseum. Sie sehen beispielsweise für den Chiemgau typische Zimmer, Biedermeierzimmer, religiöse Volkskunst, Handwerkskunst und Chiemgauer Trachten.

Bayerischer Genuss in gemütlichem Ambiente

Das Hotel-Restaurant Fischer am See in Prien a. Chiemsee offeriert Ihnen neben internationaler Küche echte bayerische Schmankerl. Genießen Sie Köstlichkeiten wie Schwarzwurzel-Rahmsuppe, Chiemsee-Wildkarpfen, Ochsentafelspitz und bayerischen Kaiserschmarren. Saisonal gibt es Gänsebraten mit Kartoffelknödel und Blaukraut sowie zahlreiche Wildgerichte. Die Preise bewegen sich im oberen Mittelfeld.