Pirna Hotels - Hotel in Pirna günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 124,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 43,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 59,00 €

Pirna - das Tor zur Sächsischen Schweiz

Ihren Beinamen verdankt die Stadt Pirna der Tatsache, dass östlich der Stadt die Elbe in einem bis ins Stadtgebiet reichenden Durchbruchstal das Elbsandsteingebirge durchquert. Der Sandstein ist im Ort allgegenwärtig - zahlreiche Gebäude in der Stadt bestehen aus dem Gestein.

Ankunft in Pirna

Über die Autobahn 17 bis Anschlussstelle Pirna sowie die Bundesstraße 172 erreichen Sie den Ort bequem per Pkw. Vom Hauptbahnhof Dresden aus erreichen Sie Pirna mit den S-Bahn-Linien S1 und S2. Nur etwa 25 km entfernt befindet sich der Flughafen Dresden, der ebenfalls durch eine S-Bahn-Linie mit der Stadt verbunden ist.

Unzählige Baudenkmäler und eine bewegte Vergangenheit

Besonders sehenswert ist die denkmalgeschützte Altstadt. Im Zentrum steht das Rathaus, welches 1396 erstmals erwähnt wurde. Insgesamt finden Sie in der näheren Umgebung rund 300 historische Bauten aus mehreren Jahrhunderten.

Oberhalb der historischen Altstadt liegt auf einem Felsplateau Schloss Sonnenstein, hier befindet sich das Landratsamt von Pirna. Teile der Anlage können besichtigt werden, unter anderem die Bastionen, die Terrassengärten und die Gedenkstätte im Dachgeschoss des Hauses C 16.

DDR-Nostalgie und Stadtgeschichte

In einem ehemaligen Dominikanerkloster ist heute das Stadtmuseum von Pirna zu finden. Die Ausstellung ist der Stadtgeschichte und dem allgegenwärtigen Elb-Sandstein gewidmet.

Das privat geführte DDR-Museum zeigt mehr als 120.000 Ausstellungsstücke rund um das Leben in der DDR. Neben einem detailgetreu dargestellten Konsum-Markt finden Sie hier Fahrzeuge, ein typisches Klassenzimmer und vieles mehr.

Gemütliches Ambiente im Wirtshaus

Um einen der begehrten Tische im Wirtshaus Refugium zu ergattern, ist eine frühzeitige Reservierung unumgänglich. Frisches Bier vom Fass und bodenständige Gerichte aus frischen Zutaten der Saison werden Ihnen hier zu fairen Preisen serviert.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.