Hotel Paderborn - Hotels in Paderborn günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 157,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 170,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 185,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 77,00 €

Paderborn - historische Domstadt in Ostwestfalen-Lippe

Als 1200-jährige Universitäts- und Domstadt bietet Paderborn allerlei kulturelle und historische Highlights. Sie können jedoch auch abseits von Klöstern, Schlössern und Kunst viel erleben, denn die Stadt hat auch eine junge Seite. Durch die zahlreichen modernen Bildungseinrichtungen und Unternehmen konnten sich viele aufregende Veranstaltungen und spannende Geschäfte etablieren.

Optimal vernetzt - schnell erreichbar

Vom Paderborner Zentrum bis zum Airport Paderborn-Lippstadt sind es nur 15 km, die sich mittels ÖPNV oder Taxi schnell zurücklegen lassen. Mit dem Auto kommen Sie über die A2, A33 oder A44 aus allen Richtungen in die Stadt. Regelmäßige Regional- und Fernverkehrzüge verbinden die Stadt mit Hannover, Kassel und Dortmund.

Sehenswertes aus verschiedenen Jahrhunderten

Bei einem Besuch der Innenstadt werden Sie fast zwangsläufig dem Paderborner Dom Ihre Aufmerksamkeit schenken. Er ist von außen wie von innen ein erhabener Anblick und erzählt viel über die europäische Geschichte. Für den Gesamteindruck sollten Sie unbedingt auch die Krypta besuchen.

Vielerlei Exponate vor allem der jüngeren Technikgeschichte können Sie im HNF Museums-Forum besichtigen sowie zum Teil auch ausprobieren. Die Rechenmaschinen, Computer und Roboter zeigen viele Bereiche der Wissenschaftsgeschichte auf unterhaltsame Art.

Bildende Kunst und moderne Filme

1997 wurde das Forum junger Künstler im Schloßpark eingerichtet. In den Sommermonaten von Mai bis Oktober kann im rechten Flügel des Bürgerhauses die Symbiose aus gestalteten Gartenanlagen und überraschenden Kunstwerken auf Leinwand oder als dreidimensionale Objekte genossen werden.

Für abendliche Unterhaltung empfehlen sich die zwei Großkinos von Paderborn: das Cineplex und die UCI Kinowelt. Sie finden beide direkt in der Innenstadt: das Cineplex in der Westernstraße und die Kinowelt neben der Libori-Galerie.

Frisches Design und coole Cocktails im Blauen Engel

Eine lange Tradition hat die Cocktailbar Blauer Engel in der Heiersstr. 33, die im Juli 2005 umfassend renoviert wurde. Die moderne Ausstattung prägt die Atmosphäre der Bar, in der Sie zahlreiche hochkarätige Weine, Biere, Cocktails und Zigarren zu entsprechenden Preisen probieren können.