Hotel Oybin - Hotels in Oybin günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 100,00 €

Kurort mit ausgesprochen naturnahem Flair - Oybin in der Oberlausitz

Der Kurort Oybin liegt in der Oberlausitz im Zittauer Gebirge. Die Gegend ist von außerordentlicher landschaftlicher Schönheit geprägt. Der Ort weist rund 1.500 Einwohner auf und atmet Ruhe und Beschaulichkeit - genau der richtige Ort, um die Seele baumeln zu lassen.

Verkehrsanbindung nach Oybin

Der Ort ist am besten mit dem Auto zu erreichen. Über Zittau und Löbau weist Oybin Anschluss an die Europastraße E40 auf, die etwa 50 Kilometer nördlich der Ortschaft verläuft. Der nächstgelegene internationale Airport ist der Flughafen Dresden. Er ist etwa 125 Kilometer entfernt und in knapp anderthalb Stunden zu erreichen.

Charakteristische Häuser und bewundernswerte Flugakrobaten

Typisch für die Region sind die Umgebindehäuser. Es handelt sich um eine spezielle Bauweise, bei der die Vorzüge von Fachwerkhaus, Massiv- und Blockhausbauweise verschmelzen und einen eigenen Haustyp hervorbringen. Kennzeichnend sind die hölzernen Stützen, die auf zwei oder drei Seiten des Hauses angebracht und häufig durch Rundbögen verbunden sind.

Ein unvergessliches Erlebnis stellt die Falknershow dar. Erleben Sie die Faszination von Greifvögeln wie Falken, Bussarden und Eulen hautnah.

Natur und Kultur erleben

Naturgewalt und Menschenwerk haben auf dem Berg Oybin mit seinen bizarren Gesteinsformationen ein einzigartiges Bauensemble geschaffen. Die Ruinen der böhmischen Königsburg und des Cölestinerklosters inspirierten namhafte Künstler zu eindrucksvollen Werken und bewahren ein hochkarätiges kulturelles Erbe.

Die wechselnden Ausstellungen im Haus des Gastes in Oybin bieten eine breite Palette an Themen wie beispielsweise die Wanderausstellung Umweltbildungsprojekt, eine Fotoausstellung über Lichtimpressionen im Zittauer Gebirge oder die sehenswerte Weihnachtsausstellung.

Regionale Spezialitäten im Gasthof Almanka

Der Gasthof Almanka befindet sich in einem liebevoll restaurierten Umgebindehaus inmitten einer einzigartigen Umgebung. Die Gaststätte ist ein beliebtes Ziel für Wanderer, die sich hier ausruhen und stärken können. Die Küche punktet mit regionalen Spezialitäten zu moderaten Preisen.