Orléans Hotels - Hotel in Orléans günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 136,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 45,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 36,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 126,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 41,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 46,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,1 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 64,00 €

Orléans - Kultur und Geschichte live erleben

Die bekannteste historische Persönlichkeit der französischen Stadt im Herzen Frankreichs ist Jeanne d'Arc, die Jungfrau von Orléans. Sie befreite im Hundertjährigen Krieg 1429 Orléans von der englischen Belagerung und gilt seitdem als Nationalheldin. Folgen Sie Ihren Spuren und entdecken Sie die Vielseitigkeit dieser Stadt.

Historische und kulturelle Highlights von Orléans

Weithin sichtbar ist die eindrucksvolle fünfschiffige Kathedrale Sainte-Croix d'Orléans. Das an eine Festung erinnernde, spätgotische Bauwerk bildet mit seinen zwei Türmen das Wahrzeichen von Orléans.

Inmitten der Altstadt auf dem Place du Martroi erinnert eine Reiterskulptur an die Nationalheldin Jeanne d'Arc. Auch eine Prachtstraße mit attraktiven Geschäften und Lokalen wurde ihr gewidmet. Besuchen Sie ihr ehemaliges Wohnhaus in der Innenstadt, in dem Schaubilder und Dioramen über die Geschehnisse im Jahr 1429 informieren.

Im südlichsten Stadtbereich befindet sich der Parc floral de la Source, in dem die Karstquelle des Flusses Loire neben dem Schloss Château de la Source den Mittelpunkt bildet. Ein Gewächshaus mit exotischen Pflanzen und ein Schmetterlingshaus locken jedes Jahr zahlreiche Besucher in den Botanischen Garten Orléans.

Gepflegt speisen im Schatten der Kathedrale

Das La Parenthese in der Nähe der Kathedrale Sainte-Croix d'Orléans ist ein gemütliches kleines Lokal mit einem großen Ruf und so beliebt, dass sich eine Vorbestellung lohnt. Hier wird in angenehmer Atmosphäre ausgezeichnete französische Küche zu moderaten Preisen serviert.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.