Oberstdorf Hotels - Hotel in Oberstdorf günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 198,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 266,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 165,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 209,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 203,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 230,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 111,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km

Oberstdorf: die charmante, südlichste Gemeinde Deutschlands

Oberstdorf liegt malerisch eingebettet zwischen den hohen Gipfeln der Allgäuer Alpen und beeindruckt mit nahezu unberührter Natur und atemberaubenden Ausblicken. Gleiten Sie im Winter die schneebedeckten Gipfel hinab oder entdecken Sie bei ausgedehnten Wanderungen in den Sommermonaten die Big Five der Alpen.

Auf den Spuren der Bergbauern

Auch kulturell hat Oberstdorf eine Menge zu bieten. Das Heimatmuseum, das in einem traditionellen Allgäuer Bauernhaus im Stadtzentrum untergebracht ist, beeindruckt mit wunderschön getäfelten Decken und Wänden. Es vermittelt anschaulich, wie die Bergbauern vor zwei- bis dreihundert Jahren gelebt haben und wie mühsam es war, im rauen Klima der Alpen das tägliche Brot zu erwirtschaften.

Nicht nur Skisport-Begeisterte werden vom Ski Museum in der Erdinger Arena begeistert sein. Es gewährt einen interessanten Einblick in die Geschichte des Skisports und in die Tradition des Skispringens und des Wintersports in Oberstdorf.

Etwas oberhalb von Oberstdorf liegt das Paul Bonatz Haus, in dem der Heimatdichter Maximilian Miller viele Jahre lebte. Stube und Arbeitszimmer des weit über die Grenzen des Allgäus hinaus bekannten Schriftstellers sind nahezu unverändert und können von Mai bis Oktober besichtigt werden.

Allgäuer Schmankerl und hausgebrannte Bierspezialitäten

Auch gastronomisch hat Oberstdorf etwas ganz Besonderes zu bieten: die Dampfbierbrauerei. Genießen Sie im rustikalen Ambiente schwäbische und Allgäuer Spezialitäten im mittleren Preissegment sowie einzigartige Gerichte, die sich herrlich mit dem im Haus gebrauten Bier genießen lassen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.