Oberbayern Hotels - Top Hotels in der Region

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 141,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 180,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 132,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 111,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 158,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 159,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 126,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 130,00 €
Wenn Sie ein Hotel in Oberbayern buchen, reisen Sie in den südlichen Teil des Freistaates. Die Hotelgäste Oberbayerns erwarten malerische Ortschaften, stolze Schlösser und idyllische Bergseen. Bewohnen Sie ein Hotel im Stadtgebiet Münchens, lohnt ein Abstecher an den Starnberger See. Das Segel- und Surfrevier ist ein beliebtes Naherholungsgebiet.

In der Nähe von Schloss Berg wird Ihnen, während Ihres Hotelaufenthaltes in Oberbayern, ein Holzkreuz ins Auge fallen. Es markiert die Stelle, wo Bayernkönig Ludwig II. auf tragische Weise zu Tode kam. Sakraler Mittelpunkt des Ammersees ist das Kloster Andechs. Wenn Sie ein Hotel in Oberbayern bewohnen, sollten Sie sich die wertvolle Rokokoausstattung anschauen und im Bräustüberl süffiges Klosterbier genießen.

Eines der bekanntesten Ausflugsziele Oberbayerns sind die Königsschlösser, unweit von Füssen. Während einer Führung können die Hotelgäste Oberbayerns eintauchen in die Phantasiewelt des bayrischen Märchenkönigs.

Vor der prächtigen Kulisse der Ammergauer Alpen erhebt sich die Wieskirche. Das Meisterwerk des Barockbaumeisters Dominikus Zimmermann wird Sie, während Ihrer Hotelübernachtung in Oberbayern, beeindrucken.

Während Ihres Aufenthaltes in einem Hotel in Oberbayern sollten Sie nicht versäumen, Deutschlands höchsten Berg zu besuchen. Wanderfreudige Hotelgäste gelangen durch das malerische Höllental auf die Zugspitze. Eine Alternative bietet Ihnen die Zugspitzbahn, welche ab Garmisch-Partenkirchen verkehrt. Ihren Hotelaufenthalt in Oberbayern mit heilsamen Gesundheitsanwendungen verbinden können Sie in Bad Tölz. Für nahezu ausgebuchte Hotels in Oberbayern sorgt die Leonardifahrt, eine farbenprächtige Bergprozession. Bewohnen Sie ein Hotel in Oberbayern, lohnt auch ein Abstecher an den Chiemsee. Schiffsüberfahrten empfehlen sich zur Frauen- und Herreninsel.