Neuss Hotels - Hotel in Neuss günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 180,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 103,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 214,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 205,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 59,00 €

Neuss am Rhein - eine Stadt mit vielen Facetten

Ob Sie sich für historische Sehenswürdigkeiten, die malerische Natur oder kulturelle Highlights interessieren - Neuss hat Ihnen in jeder Hinsicht viel zu bieten. Wahrzeichen der Stadt ist das eindrucksvolle Quirinus-Münster. Auch weitere Sehenswürdigkeiten wie Obertor oder Museum Insel Hombroich sowie das alljährliche Bürger-Schützenfest locken zahlreiche Besucher an.

Mobil in Neuss

Auf dem Vorplatz des Bahnhofs befinden sich mehrere Bushaltestellen, eine gute Verbindung in die Innenstadt und das Umland ist gewährleistet. St. Quirinus ist beispielsweise per Bus und kurzer Fußstrecke in nur zehn Minuten zu erreichen. In unmittelbarer Nähe der Stadt befinden sich die A57, die A46 und A52. Innerhalb von Neuss gelangen Sie mit den zahlreichen Busverbindungen, der Stadtbahn und der Straßenbahn sehr komfortabel an alle Punkte der Stadt.

Eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten mit Geschichte

Besonders zu empfehlen ist ein Besuch des Wahrzeichens der Stadt. Das zwischen 1209 und 1230 erbaute Quirinusmünster gilt als eine der wichtigsten spätromanischen Kirchen des Niederrheins und beherbergt die Gebeine von St. Quirinus. Die Reliquien des Schutzheiligen von Neuss sind in einem prächtigen Schrein aus dem 19. Jahrhundert untergebracht.

Beim Obertor handelt es sich um ein mittelalterliches Stadttor. Heute ist in dem exzellent erhaltenen Gebäude die zum Clemens-Sels-Museum gehörende Abteilung zur mittelalterlichen Stadtgeschichte untergebracht.

Kunst und Museen

Erleben Sie im Museum Insel Hombroich eine breit gefächerte Sammlung unterschiedlicher Kunstwerke und die faszinierende Verbindung von Kultur und Natur. Autonome Kunstwerke fügen sich auf einzigartige Weise in die malerische Park- und Auenlandschaft.

Das Clemens-Sels-Museum beherbergt neben einer exklusiven Kunstsammlung auch archäologische, stadtgeschichtliche und volkskundliche Sammlungen, die von der bewegten Geschichte der Stadt berichten.

Trattoria Da Fabiano

Dieses italienische Restaurant ist bei Einwohnern und Besuchern gleichermaßen beliebt und bietet mediterrane Speisen von erstklassiger Qualität zu moderaten Preisen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.