Hotel Neuburg an der Donau - Hotels in Neuburg an der Donau günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 169,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,2 km
ab 162,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 127,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,4 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,6 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,7 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,6 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 143,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,1 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,1 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,1 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,1 km
ab 95,00 €

Neuburg a.d. Donau - eine Renaissancestadt mit bayerischem Flair

Das hübsche Neuburg a.d. Donau liegt im romantischen Donautal, zwischen Fränkischer Alb, Donaumoos und südlichem Hügelland. Von Weitem sehen Sie die prächtige Fassade von Schloss Neuburg mit den beiden charakteristischen Rundtürmen. Geprägt wird Neuburg a.d. Donau von der bezaubernden Altstadt mit den charmanten Renaissancebauten. Der Ort gilt als eine der schönsten Renaissancestädte Bayerns.

Ein Bilderbuchort mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten

Im Weveldhaus finden Sie das Stadtmuseum von Neuburg a.d. Donau. In dem 1517 erbauten Adelspalais erfahren Sie in prachtvollen Räumen Interessantes zur Geschichte der Stadt.

Schloss Neuburg besteht aus mehreren Museen. Der Ostflügel widmet sich der Historie des Fürstentums Pfalz-Neuburg. Das Archäologische Museum befindet sich im zweiten Obergeschoss, im dritten Stock sind kirchliche Schätze ausgestellt. Der Westflügel beherbergt Werke der flämischen Barockmalerei. Sie können dort unter anderem Gemälde von Rubens, van Dyck und Brueghel bewundern.

Die wunderschöne Hofkirche Unserer Lieben Frau stammt von 1607/1608. Sie ist ein bedeutendes Bauwerk des Manierismus.

Informationen zum Donaumoos erhalten Sie im Freilichtmuseum Haus im Moos. Erlebnispfade erzählen von der Besiedlungsgeschichte des Naturraums.

Bayerische Spezialitäten eines Traditionshauses

Im Hotel-Restaurant Neuwirt in Neuburg a.d. Donau genießen Sie zu moderaten Preisen ausgezeichnete bayerische Gerichte. Die Zutaten stammen überwiegend von Biohöfen. Liebhaber der deftigen Traditionsküche erfreuen sich unter anderem an Leberknödel-, Pfannkuchen- und Leberspätzlesuppe, Schweinsbraten in Dunkelbiersoße oder Rahmchampignons mit Semmelknödel.

""""