Hotel Neubrandenburg - Hotels in Neubrandenburg günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,2 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,0 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,6 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,4 km
ab 135,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,8 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,7 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,9 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,9 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,0 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 17,3 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 22,4 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 22,6 km
ab 64,00 €

Neubrandenburg - die kleine Kulturmetropole am Tollensesee

Mit seinen knapp 65.000 Einwohnern ist Neubrandenburg die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. __Die am Tollensesee gelegene Stadt kann neben wunderschönen Naturlandschaften auch in kultureller Hinsicht mit verschiedenen Highlights aufwarten.

Wie Sie in die Stadt gelangen

Mit dem Auto können Sie Neubrandenburg am einfachsten über die Europastraße 251 ansteuern. Da der Bahnhof der Stadt Haltestation verschiedener ICE-Verbindungen ist, können Sie Neubrandenburg ebenso bequem mit dem Zug erreichen.

Wunderbare Naturlandschaften entdecken

Der südlich des Stadtgebiets gelegene Tollensesee gehört zum Landschaftsraum der Mecklenburgischen Seenplatte. In den Sommermonaten bietet sich der 18 Quadratkilometer große See zum Schwimmen an.

Der Kulturpark Neubrandenburg bietet sich für ein schönes Picknick oder erholsame Spaziergänge in der freien Natur an. Zudem finden Sie hier verschiedene Restaurants, Eisdielen, einen Streichelzoo sowie eine Go-Kart-Bahn.

Klassik und Jazz

Die Konzertkirche Neubrandenburg gilt seit ihrer Wiederöffnung im Jahre 2001 als einer der modernsten Konzertsäle Deutschlands. Sie dient als Spielstätte der Neubrandenburger Philharmonie, eines der besten Orchester des Landes.

Als Freund der Jazzmusik sollten Sie sich den jährlich in der Stadt stattfinden Neubrandenburger Jazzfrühling auf keinen Fall entgehen lassen. Im Rahmen des Festivals treten zahlreiche Bands in den Clubs und Kneipen der Stadt auf.

Wo Sie lecker essen können

Das Restaurant Zur Lohmühle ist ein kleines, gemütliches Restaurant, welches in einer alten Mühle beheimatet ist. Neben dem tollen Ambiente weiß das im mittleren Preissegment angesiedelte Gasthaus mit einer hervorragenden gutbürgerlichen Küche, nettem Personal und einer umfangreichen Weinkarte zu überzeugen.