Metz Hotels - Hotel in Metz günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 171,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 56,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 56,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 45,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 35,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 28,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 57,00 €

Metz - 3000 Jahre Geschichte, Mirabellen und das Centre Pompidou

Die vielen Gesichter der Stadt bestimmen den Reiz der Metropole in Lothringen. Eine Vielzahl imposanter Gebäude - quer durch alle historischen Baustile - zeugen von langer, bewegter Geschichte und stehen im Kontrast zu neuzeitlichen Technologiezentren. Begeben Sie sich auf Entdeckungstour und entscheiden Sie selbst, ob Sie nun die einzigartige Kathedrale, das avantgardistische Centre Pompidou oder gar die allgegenwärtige Mirabelle als kulinarische Institution zu Ihrem persönliches Wahrzeichen von Metz erklären.

Hauptort der Region Lothringen

Die internationalen Flughäfen Luxembourg und Saarbrücken erreichen sie in weniger als einer Stunde Fahrtzeit. Die Autoanreise führt über die A4 von Straßburg oder die E50 von Saarbrücken nach Metz. Der eigene Hauptbahnhof ermöglicht eine Anreise mit dem Zug.

Von der Gotik in die Neuzeit

Die wuchtige Kathedrale Saint Etienne zählt mit über 40 Metern Höhe zu Europas gewaltigsten gotischen Bauwerken. Wegen der außergewöhnlich großen und farbenprächtig gestalteten Kirchenfenster trägt die Kirche den Beinamen Laterne Gottes.

Moderner Kontrastpunkt zu den historischen Bauwerken ist das architektonisch eindrucksvolle Centre Pompidou Metz. Unter seinem abenteuerlich geschwungenen Glasdach beherbergen Ausstellungsräume zeitgenössische Kunstwerke.

Relikte und darstellende Kunst

Umfangreich und spannend werden im Museum La Cour d´Or über 3000 Jahre Geschichte präsentiert. Beachtenswerte Sammlungen aus gallo-römischer und frühchristlicher Zeit zeichnen die Institution neben wechselnden Dauerausstellungen zur darstellenden Kunst verschiedener Epochen aus.

Das Opera Theatre de Metz ist das älteste Theater Frankreichs. Der sehenswerte Bau wurde im 18. Jahrhundert fertiggestellt und ist heute noch Bühne für klassische und moderne Inszenierungen.

Klein aber fein

Unbedingt reservieren sollten Sie einen Tisch im Restaurant La Table de Pol. Die Küche ist auf Spezialitäten aus Lothringen fokussiert. Diese bringt sie in stimmigen Menüfolgen mit Liebe zum Detail auf den Teller. Die berühmte Mirabelle genießen Sie im Dessert oder in flüssiger Form. Die Preise bewegen sich im mittleren Bereich.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.