Hotels in Meerane günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 164,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 69,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 79,00 €

Die beschauliche Stadt Meerane in der Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau

Im sächsischen Landkreis Zwickau liegt die Stadt Meerane, in der sich im 19. Jahrhundert eine erfolgreiche Textilindustrie etablierte. Unterhalb des Altstadtkerns befinden sich die sogenannten Höhler, ein ausgedehntes System von unterirdischen Hohlräumen und Gängen. Die Besichtigung kann durch den Zugang im Höhlermuseum erfolgen.

Wege nach Meerane

Sie erreichen Meerane mit dem Auto über die Autobahn 4, die Bundesstraßen 93 und 175 sowie die Staatsstraße 288. Der Bahnhof der Stadt liegt an der Bahnstrecke Glauchau-Schönbörnchen-Gößnitz. Vom Flughafen Dresden (109 km) erreichen Sie Meerane nach rund einer Stunde Fahrtzeit.

Historische Gebäude

Über die Italienische Treppe gelangen Sie vom Teichplatz zur Kirche St. Martin. Sehenswert sind der Flügelaltar aus dem Jahr 1506 und das Triumphbogenbild des Kunstmalers Karl Schulz.

Die berühmteste Straße der Stadt ist die Steile Wand, die auf einer Länge von 248 m eine Steigung von ca. 13 Prozent aufweist. Sie ist ein beliebter Austragungsort für Radrennen und Etappenziel für Oldtimer-Veranstaltungen.

Sehenswertes in der Meeraner Innenstadt

Kunstfreunde finden in der Innenstadt das Kunsthaus. Im Gebäude befinden sich die sehenswerte Ausstellung Werner Bochmann mit Erich Knauf und Ralph Arthur Roberts, die Galerie ART IN und die Schieferdecker-Ausstellung.

Das Alte Rathaus beherbergt heute das Heimatmuseum. Neben einer Ausstellung zu Stadtgeschichte und Textilindustrie sind hier die Historische Bibliothek und das Bilz-Kabinett zum Wirken von Friedrich Eduard Bilz untergebracht.

Delikate Landhausküche im Gasthof Gondelteich

Am Ufer eines idyllischen Teichs liegt der Gasthof Gondelteich. Hier genießen Sie in angenehmer Atmosphäre schmackhafte Spezialitäten wie frische Regenbogenforelle Müllerin Art mit Gemüse und Salzkartoffeln zu moderaten Preisen.