Mayen Hotels - Hotel in Mayen günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 47,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,4 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,5 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,6 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,7 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,7 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,8 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,8 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,8 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 84,00 €

Mayen in Rheinland-Pfalz - gastfreundliches Städtchen mit sehenswerter Altstadt

Die beschauliche Stadt Mayen liegt in der malerischen Landschaft der Vulkaneifel. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Genovevaburg, Obertor oder das unweit von Mayen im Nettetal gelegene Schloss Bürresheim machen die Stadt zu einem beliebten Ausflugsziel. Überregionale Bekanntheit erlangte sie durch die jährlich stattfindenden Burgfestspiele und den Lukasmarkt.

Unterwegs nach Mayen

Mit dem Auto gelangen Sie über die Autobahnen 61 und 48 sowie die Bundesstraßen 256, 258 und 262 nach Mayen. Durch Regionalbahnlinien bestehen über Andernach und Koblenz Anbindungen an den Eisenbahnfernverkehr. Der Flughafen Köln-Bonn liegt rund 80 km entfernt (Fahrt ca. 1 Stunde).

Sagenumwobene Bauwerke

Das Stadtbild von Mayen wird von der malerischen Genovevaburg bestimmt. Der Name der Burg aus dem 13. Jahrhundert basiert auf der bekannten Genoveva-Sage.

Ein weiteres Wahrzeichen ist der verdrehte Kirchturm der Pfarrkirche St. Clemens. Für die ungewöhnliche Form soll laut einer Sage der wütende Teufel verantwortlich sein. Das Gotteshaus wurde im 2. Weltkrieg schwer beschädigt und ab 1945 wieder aufgebaut.

Sehenswertes rund um Vulkane und Eifel

In der Genovevaburg ist heute das Eifelmuseum mit einer Ausstellung zu Geologie und Geschichte der Eifel untergebracht. Unterhalb der Burg befindet sich außerdem das Deutsche Schieferbergwerk. Eines der Highlights ist eine simulierte Lorenfahrt.

Erleben Sie im Vulkanpark-Erlebniszentrum eine informative Ausstellung zur Geschichte des regionalen Bergbaus. Dieser sorgte für die Entstehung der bizarren Landschaft des Mayener Grubenfeldes.

Gourmet Wagner - stilvolles Wohlfühl-Restaurant

Im gehobenen Restaurant Gourmet Wagner genießen Sie frisch zubereitete Gourmet-Menüs aus regionalen Zutaten. Die etwas höheren Preise für Spezialitäten wie Filet vom Eifel-Weidekalb mit Pfifferlingen und Rosmarinkartöffelchen sind durchaus angemessen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.