Hotels in Marktheidenfeld günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 97,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 117,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,3 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,8 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,2 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,4 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,5 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,6 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 117,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,9 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,3 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,5 km
ab 105,00 €

Marktheidenfeld - bezaubernde fränkische Kleinstadt am Rande des Spessarts

Marktheidenfeld ist eine charmante Kleinstadt am Untermain. Die Stadt besticht mit einem bezaubernden historischen Stadtkern und einer sehr guten Infrastruktur. Die Lage direkt am Main begünstigte die Stadtentwicklung, im Mittelalter stellte die Stadt einen bedeutenden Handelsplatz dar. Auch heute noch dient der Main als Transportweg. Inzwischen sind natürlich auch Ausflugsschiffe mit attraktiven Routen auf dem Fluss unterwegs.

Gut erreichbar: Marktheidenfeld

Die Stadt liegt direkt an der Autobahn A3 und weist daher eine gute Verkehrsanbindung auf. Über die A3 erreichen Sie den etwa 91 Kilometer entfernten internationalen Flughafen Frankfurt in etwa einer Stunde.

Sehenswertes an Fluss und Hügeln

Die alte Mainbrücke prägt das Bild der Stadt und gilt als eines ihrer Wahrzeichen. Sie wurde Mitte des 19. Jahrhunderts aus rotem Sandstein erbaut und stellt die viertälteste Brücke am bayerischen Main dar.

Der Kreuzweg lädt zu einem Spaziergang ein. Er beginnt am Nikolausweg und zieht sich mit seinen Stationen über die Hügel der Stadt bis zur Kapelle auf dem Kreuzberg. Genießen Sie das unvergleichliche Panorama auf die Stadt und den Spessart.

Wein, Sekt und Kultur in Marktheidenfeld

Das Franck-Haus, ein Bürgerhaus aus der Barockzeit, stellt eine kunstgeschichtliche Sehenswürdigkeit dar. Der Überlieferung nach wurde in den Weinkellern dieses Hauses die Sektherstellung in Deutschland erfunden. Daher trägt das Haus den Beinamen Sektwiege.

Das Franck-Haus bereichert das kulturelle Leben der Stadt mit Dauerausstellungen wie der Kleinsten Bibliothek der Welt, einer Schauschmiede und einem Informationsraum, der die Werke und das Leben des Kunsthandwerkers und Malers Hermann Gradl thematisiert.

Fränkische Spezialitäten in urigem Ambiente genießen

Das Gasthaus Bräustüble verwöhnt seine Gäste mit gemütlicher Atmosphäre und gutbürgerlicher Küche zu moderaten Preisen. Zu den regionalen Köstlichkeiten gehören die Fränkische Leberknödelsuppe und das Schweineschäufele in Dunkelbiersoße - und selbstverständlich die selbst gebrauten Biere des Bräustübles.